Freitag, 12. Februar 2016

Blumen lassen das Herz höher schlagen

Geht es Euch auch so, Blumen lassen im Moment das Herz höher schlagen. Man freut sich an den frischen, leuchtenden und zarten Farben und genießt es die ersten Primelchen, Tulpen oder Rosen ins Haus zu holen.

Bei mir durfte vor kurzem das Set Geburtstagsblumen einziehen, welches Ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 9 findet.

Geburtstagsblumen mit Stampin Up
Die Blüten habe ich mit der schwarzen Archivtinte die wasserfest ist abgestempelt. Danach habe ich mit dem Wassertankpinsel die Farbe aus dem Deckel des Stempelkissens aufgenommen und die Blüten Stück für Stück mit wenig Wasser coloriert. Verwendete Farben Orangentraum, Kirschblüte, Safrangelb und Pistaziengrün.

Anja Luft hat auf Facebook ein tolles Video einer Stempelkollegin hierzu verlinkt und das wollte ich unbedingt ausprobieren. Gar nicht so übel für den 1. Versuch, oder?

Wink of Stella zaubert tolle Glitzer-Effekte

Auch ich habe den Wink of Stella Stift nun im Sortiment und ich muss sagen der leuchtende Glitzer ist total schön um Akzente zu setzen.

Probiert die Technik doch mal aus - es hat meines Erachtens Suchtfaktor ;-)

Blumige Grüße - Eure Miri



Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Geburtstagskarte.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Ganz lieben Dank Sigrid. Ich brauche noch mehr Wassertankpinsel. Das würde sich auch toll für einen Workshop eignen ;-)
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir grad das Video angeschaut...allein auf die Idee mit dem Inlay wäre ich nicht gekokmmen *grins* Sieht wie immer super duper aus.
    Danke fürs teilen

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen liebe Nicole, drum teilen wir alles, was wir lieben <3
    Schönes Wochenende - LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,
    herzlichen Dank für deinen Lieben Kommentar auf meinem Blog. Habe mich sehr darüber gefreut. Deine Karte gefällt mir. Glitzert so schön.
    LG Tina😉

    AntwortenLöschen