Samstag, 24. Dezember 2016

Warten auf das Christkind....

Meine lieben Leser, Freunde und Kunden es ist Zeit für mich Euch allen ein frohes, friedvolles und ruhiges Weihnachtsfest zu wünschen. Ich hoffe, Ihr seid alle startklar, die letzten Geschenke, Karten und Geschenkanhänger sind fertig und Ihr wartet mit den Kindern und der Familie ganz ungeduldig auf das Christkind....

http://miri-mitliebegemacht.blogspot,.de

Zeit zum Innehalten, Zeit füreinander, Zeit für Dinge, die Euch am Herzen liegen. Genießt die Feiertage in vollen Zügen und lasst es Euch bei leckerem Braten, süßem Dessert, den ersehnten Geschenken im Rahmen Eurer Lieben so richtig gut gehen. Ich werde heute mit meiner kleinen Familie zu Hause Weihnachten feiern. Zuvor besuchen wir obligatorisch die Kinder-Mette. Gestärkt mit leckerem Salzbraten, Kartoffelknödeln und Blaukraut warten wir, dass das Christkind bei uns vorbei fliegt.....

Das alte Jahr ist fast zu Ende - viel zu schnell verging die Zeit. Vielleicht könnt auch Ihr auf ein wundervolles Jahr zurückblicken mit vielen Höhen, Glücksmomenten, netten Begegnungen und unvergesslichen Momenten, aber für manche gab es durchaus die eine oder andere Niederlage, Trauer oder unschönen Momente.....

Ich möchte mich hier und jetzt für Eure Treue bedanken, für Euren lieben Kommentare und Euer stets offenes Ohr. 2017 wird sich für mich etwas ändern. Ich möchte meine Demo-Tätigkeit aufgeben, bleibe aber dem Stempeln treu und werde das Hobby weiterhin nur für mich machen. 

Der Grund ist ein ganz einfacher, ich möchte mehr Zeit für mich und meine Familie, was mir im Moment mit meinem neuen Job und meinen neuen Arbeitszeiten kaum mehr möglich scheint. Der Druck und das Gefühl "zu müssen" tat der Kreativität in den letzten Monaten gar nicht gut.
Wenn uns bewusst wird, 
dass die Zeit, 
die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, 
das Kostbarste ist,
was wir schenken können, 
haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

In diesem Sinne widme ich Euch heute diesen Beitrag und werde im neuen Jahr meine Zeit, gezielt in Werke, wie Karten, Verpackungen und vielleicht auch neue Dinge stecken. Natürlich wie immer mit Liebe gemacht <3

Es wäre schön, wieder von Euch zu lesen.
Alles Liebe 
Eure Miri

Donnerstag, 15. Dezember 2016

15. Türchen

- Adventskalender für JEDERMANN -


Heute darf ich für Euch das 15. Türchen vom Adventskalender für Jedermann öffnen, den die liebe Katrin in's Leben gerufen hat. Ich bin bei der 4. Auflage nun das 2. Mal dabei.

Vor kurzem erst habe ich die Tee-Bären kennengelernt und war von Anfang an gleich verliebt in die kleinen Bärchen.

Was, Ihr kennt die Teebären noch nicht? Dann seid Ihr hier genau richtig und es wird allerhöchste Zeit sie Euch vorzustellen.





Es gibt sie in 3 Geschmacksrichtungen:

Ingwer-Zitrone
Pfefferminze
Zimt-Orange


Teebären in 3 leckeren Geschmacksrichtungen

Entdeckt habe ich sie in kleinen Zellophanbeutelchen, hygienisch verpackt bei Bieni's Basteloase. Auch wenn sie aussehen wie kleine Gummibären, zum Lutschen oder Kauen sind sie nicht. 



Vielmehr gibt man 2-3 Bärchen in eine Tasse und übergießt sie mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser.


Dabei fleißig rühren - ca. 20-30 Sekunden bis sie sich aufgelöst haben.



Fertig ist der wohlschmeckende Teebären-Trunk.
Leicht gesüßt und unheimlich LECKER wie ich finde.

Vielleicht habt auch Ihr Lust Euch oder Eure LIEBSTEN in der kalten Jahreszeit damit zu verwöhnen oder sie mit der etwas anderen "Süßigkeit" zu überraschen. Die Teebären sind mindestens haltbar bis zum 15/08/2017 - aber bei uns halten sie nicht so lange *kicher*.

Anstatt Süßem verschenkt doch Teebären.!


Gestempelt habe ich hier mit den Stempelsets Unentbärliche Grüße, Vollkommene Momente und Labeler Alphabet von Stampin' Up.


Die Verpackung ist von Rayher und wer Interesse daran hat kann gerne bei Bieni's Basteloase durchklicken.

Hübsch verpackt freut sich sicher JEDERMANN über diese kleine, aber feine, wohlschmeckende Idee.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen 15. Dezember und weiterhin eine schöne, hoffentlich ruhige Adventszeit. 

Morgen geht es wieder weiter mit dem bunt gefüllten Adventskalender von Katrin.

 Eure Miri


Donnerstag, 1. Dezember 2016

Adventskalender für JEDERMANN

Lange Zeit war hier Funkstille - es tut mir leid, wenn Ihr vergebens auf der Suche nach neuen Beiträgen hier vorbei geschaut habt. 

Doch nun bin ich wieder zurück und werde versuchen mehr Beiträge zu zeigen. Nicht dass ich unkreativ gewesen wäre, nein ganz und gar nicht, aber mir fehlte einfach die Zeit zum BLOGGEN und ehrlich gesagt fiel es mir schwer mich dazu aufzuraffen. 

Wer mich kennt, weiß, dass ich auch bei Instagram unter mirimitliebegemacht zu finden bin. Auch bei Facebook unter Iris Brangl könnt Ihr mehr von mir und meinen Interessen sehen, falls Ihr Sehnsucht haben solltet ;-)



Meine Adventskalender to go - gefüllt mit dem Pullmoll-Adventskalender wurden heute verschenkt und falls Ihr jetzt noch Zeit habt, dann könnt Ihr bei  Katrin den Adventskalender für JEDERMANN besuchen, in dem auch ich dieses Jahr am 15. Dezember mein Türchen öffnen darf.


Gleich 2 Mitbewerber von über 40 starten heute mit ihrem 1. Türchen.
 Klickt doch mal rein.

Ganz liebe Grüße und schöne Adventszeit <3

Eure - Miri

Mittwoch, 13. Juli 2016

Plotterkurs im Allgäu

Am vergangenen Samstag war ich wieder zu Besuch in meiner Heimat und habe nicht nur meine Eltern besucht sondern auch endlich bei Iris Wörle in Immenstadt den lang gewünschten Plotterkurs gemacht.

Ein rundum schönes, Wochenende trotz heißer Temperaturen. In kleiner Runde konnten wir unsere Wünsche äußern und Iris (meine Namensvetterin) stand uns mit Rat und Tat zur Seite und hat jede einzelne von uns bis zum Endprodukt begleitet. Nun habe auch ich endlich Blut geleckt, was das Plottern angeht.

Originalfoto Miri

Aus einem Foto eine Datei erstellen ist gar nicht schwer. Voraussetzung ist ein gutes scharfes Foto, etwas Geduld und und schon klappt es. Mein Ergebnis, das sich sehen lassen kann, oder was meint Ihr??

Geplottert auf Ribba-Rahmen
Ich bin total happy und freue mich wie ein kleines Kind. Auch das mehrfarbige Plottern war ein Thema, was mich brennend interessierte. Leider darf ich das Ergebnis nicht öffentlich zeigen, da es eine kommerzielle Datei war. 


Die Angst was das Plottern angeht ist verflogen, aber es gibt noch vieles, was ich lernen will. Er ist ja soooo vielseitig einsetzbar <3

Der nächste Kurs ist gebucht und ich freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße - Miri

Donnerstag, 7. Juli 2016

Bonustage = verbilligtes Shopping ;-)

Auch wenn es auf meinem Blog im Moment sehr ruhig ist, bei Stampin Up gibt es wieder NEUES.


Was verbirgt sich hinter der Überschrift?  
Ganz einfach, vom 07. bis 31. Juli 2016 sind Bonustage bei Stampin‘ Up! 
Das heißt Vergünstigungen. Klingt doch super, oder nicht?

Wie funktionieren Bonustage? 
Während der Bonustage vom 7.  bis 31. Juli erhältst du je 60,00 € Einkauf (Katalogwert) einen Gutschein im Wert von 6,00 €. Die Anzahl der Gutscheine ist nicht begrenzt. Für diese Aktion ist eine E-Mai-Adresse notwendig, an die die Gutscheine geschickt werden. 
WICHTIG: Die Mails müssen gut aufbewahrt oder ausgedruckt werden, denn sie können kein zweites Mal generiert werden. Mit diesem/n Gutschein/en erhältst du vom 2. bis 31. August einen Rabatt auf deine Bestellung (es sind beliebig viele Gutscheine mit einer Bestellung einlösbar).
Den Flyer zur Aktion mit der Zusammenfassung der Details kannst du dir hier herunterladen*klick*.
Während dieser Aktion biete ich natürlich wieder Sammelbestellungen an:
  • Freitag 15.07.2016
  • Freitag 29.07.2016.
  • Bei Sammelbestellungen kannst du Dir wie immer Porto sparen! 
  • Darüber hinaus kannst du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt eine Einzelbestellung (Kundenbestellung) zzgl. Porto von 5,95 € aufgeben.

Klick - und Du kommst zum Omline-Shop.

Gerne nehme ich Deine Bestellung auch telefonisch 
unter 08222 966222
oder per e-Mail: iris.brangl@t-online.de auf. 

Viel Spaß wünscht Dir
 Miri


Sonntag, 12. Juni 2016

Technikbuch 2 - Mein Beitrag.....

Vor wenigen Tagen erreichte mich mein 2. Technikbuch!!! 

Wow ich bin sooo begeistert und froh, dass ich mitgemacht habe. Es ist durchaus viel Arbeit wenn man wie in diesem Fall 41 Mal dieselbe Technik stempeln soll. Anleitung erstellen und hübsch in Szene setzen. Aber es hat sich wieder so was von gelohnt.... Nun spanne ich Euch nicht mehr länger auf die Folter und zeige Euch meinen Beitrag zum Technikbuch 2. 

Ich hatte eine sehr einfache aber dennoch wirkungsvolle Technik. 
Die Layered Flower Technik.

Layered Flower Technik - Technikbuch 2
Gewählt habe ich das Set Birthday Blossoms in Kombi mit den Petite Petals Blüten. Die Farben der Blüten habe ich mit dem Aqua-Painter etwas ausgewaschen. Gestanzt habe ich die Blüten mit den Handstanzen Stiefmütterchen und kleine Blüte. Die Big Shot kam auch zum Einsatz für das Blüten Innenteil in Osterglockengelb. Ich habe hierfür die Framelits Pflanzen Potpourri genommen.

Anleitung für Layered Flower Technik


Gestempelt habe ich in den Farben Wassermelone, Farngrün und Flüsterweiß.
Cardstock-Basis ist Schiefergrau mit Prägefolder Ziegel und Flüsterweiß geprägt. Vellum-Aufleger geben einen schönen Effekt und lassen die Blüten der unteren Lage leicht durchscheinen.


Natürlich ist es üblich jede Technik samt Anleitung einzeln zu verpacken und mit der Technik sowie Technik-Nummer zu versehen. So kann die Organisation, das Umpacken und der Versand leichter abgewickelt werden


Et Voila - hier sind sie meine 41 Techniken, die zum Glück alle bei den mitwirkenden Personen ankamen. Es war mir eine Freude dabei zu  sein und danke allen, die bei diesem tollen, kreativen, fast unbezahlbaren Technikbuch mitgewirkt haben. Ihr habt fantastische Arbeiten geliefert. 
Ich danke Euch von ganzem Herzen.

Eure Miri

Hier noch ein paar Bilder vom Making Of
Prägen mit Stempelfarbe


Mit Tankpinsel die Farbe etwas auswaschen und somit Aquarelleffekt setzten.

Blüten in Lagen aufbereiten

Alle auf einen Streich 

Mittwoch, 1. Juni 2016

Endlich ist es soweit - der neue Stampin Up Jahreskatalog 2016 - 2017 ist da ;-)


Nun ist es offiziell! Der neue Katalog von Stampin Up hat nun Gültigkeit und Ihr könnt  aus dem Katalog bestellen. Ihr habt den Katalog noch nicht, dann meldet Euch bei mir und ich lasse Euch gerne gegen eine Schutzgebühr von 5,00 EUR ein Exemplar zukommen.

Stampin Up Katalog 2016 - 2017

Ich persönlich finde ihn einfach wundervoll und viele neue Produkte schreien förmlich danach gekauft zu werden. Bin gespannt wie es Euch geht?

Im Rahmen der Sammelbestellung könnt Ihr mir Eure Bestellungen bis morgen Abend Donnerstag, 02. Juni 20:00 Uhr zukommen lassen.


Der Juni wird sensationell – als GastgeberIn erhält man bei einem Mindestumsatz von 350 €/£250 zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 35 €/£25. Schaut doch mal in Eure Kalender uns stimmt mit mir den Termin zur nächsten Stempelparty ab.  


Viel Spaß beim Stöbern und bei Fragen wie immer einfach melden.

Sofern Du Dich entscheiden würdest selbst Demonstrator bei Stampin Up zu werden, es gibt bis 30.06.2016 zusätzlich 2 Stempelsets im Starterpaket..... Und Du kannst von allen Vorteilen eines Demonstrators profitieren.
 Ich berate Dich gerne oder klicke einfach hier.

Meine neuen Blogleser Linda und Melanie möchte ich hiermit auch auf's herzlichste begrüßen. Schön, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt. :-)

Eure Miri


Freitag, 29. April 2016

homemade goodies !

Heute möchte ich Euch ein weiteres kreatives Werk aus der Küche zeigen. Erinnert Ihr Euch noch an meinen Blogbeitrag?  Ich habe liebenswürdiger Weise vom Compbook Verlag Rezeptebücher erhalten und teste nun so nach und nach das eine oder andere Rezept. Dieses Mal habe in meinem Thermomix ein mediterranes Kräutersalz gemacht, was jetzt zur beginnenden Grillzeit sicher bald seinen Einsatz findet.

homemade Goodies - mediterranes Kräutersalz im TM

Ach freue ich mich auf ein herrlich abgehangenes Angusrind-Steak mit dem mediterranen Kräutersalz. Ein paar Ofenkartoffel mit Sour Cram dazu oder einfach nur einen Salat. Jaaa, Sommer, das ist meins und Grillen obendrein.
I LOVE IT ;-)



Das Salz habe ich mit den homemade Goodies von Rayher gepimpt. 
Mehr zu den einzelnen Artikeln könnt Ihr hier lesen und zugleich auch bestellen. 


Etikett für mediterranes Kräutersalz

Gerne mag auch ich in der eigenen Küche, wenn die Gläser beschriftet und verziert sind. Das Auge isst bekanntlich mit.

Das Thermomix-Grillbuch vom Compbook Verlag 
Und wer brav bis zum Ende gelesen bzw geschaut hat, wird nun mit dem Rezept belohnt. Weitere tolle Rezepte sind im Buch. Ich kann es Euch nur empfehlen ;-)

Mediterranes Kräutersalz

Zutaten für 1 kleines Gewürzglas:

2 EL Meersalz
1 EL Thymian, getrocknet
1 EL Rosmarin, getrocknet
1 TL Oregano getrocknet
2 Salbeiblätter, getrocknet
1 Knoblauchzehe, getrocknet

Alle Kräuter zusammen mit 1 TL vom Salz in den Mixtopf geben. 45 Sek./Stufe 8-10 mit Messbecher mahlen. Dann das restliche Salz zufügen und 10 Sek./Stufe 4 mit MB mischen.
In ein Schraubglas füllen und trocken lagern.

Ich hatte keinen getrockneten Knoblauch und habe dafür meine Gewürzmischung von Mieke's Kräuter genommen. 

Die Kräuteraromen kommen am besten zur Geltung, wenn die Mischung als Fingersalz am Tisch verwendet wird.


Ich wünsche Euch ein hoffentlich sonniges Wochenende und viel Spaß beim Grillen oder was immer Ihr tut.

Eure Miri


Freitag, 22. April 2016

Endlich!!! - CAR 2016 ich komme

Lange habe ich gewartet, heute ist es endlich soweit. Ich fahre zu meinem 1. Scrap-Wochenende !!
Crop am Rhein (CAR) wurde von Barbara Haane in's Leben gerufen und nun darf auch ich dabei sein. Es gibt sicher ein super mega langes Wochenende mit vielen netten Scrapper, oder die es noch werden wollen. Wir sind im Hotel Oberwinter in Remagen untergebracht und scrappen was das Zeug hält.

Es warten tolle Workshops mit Nina Menden,  Shimelle Lain, Katharina Frei & natürlich unserer Gastgeberin Barbara Haane. Gemeinsames Scrappen wird im Vordergrund stehen. 

Das Kennenlernen ergibt sich wie bei Stampin' Up Veranstaltungen durch das Tauschen der CMC's. Du weißt nicht, was CMC's sind, ja ich wusste es bis vor kurzem auch noch nicht *lol*

Die CMC's sind sozusagen Kontaktdaten in Form eines Kärtchens im Standardmaß von 9x9 cm. Das eigene Foto sollt nicht fehlen und ansonsten kann man sich austoben was das Stempelmaterial oder Scrapmaterial hergibt.

Da wir 81 angemeldete Personen sind, ist die Anzahl schon beachtlich. Ich habe mir wohl auch sehr viel Mühe damit gemacht. Es war sozusagen Fließbandarbeit, die Spaß gemacht hat. 

Schaut mal, das sind meine CMS's

CMC's - Kontaktdaten für den Crop am Rhein

Das Project Life Stempelset "Auf und davon" war für diesen Anlass wie gemacht, denn Koffer schleppen ist definitiv angesagt, ein neues Abenteuer für mich ist es auch und ich werde sicher neue Horizonte entdecken und ich freue mich wie ein kleines KIND.

CMC's - CAR 2016

Hier mal ein kleiner Schwung der vielen.

Kontaktdaten sind auf der Rückseite versehen
Die Rückseite habe ich mit meinem Lieblings-Hintergrundstempel "Hardwood" in saharasand gestempelt. Kontaktdaten habe ich mit PC geschrieben und sie aufgeklebt. Der Stern ist mit den Itty Bitty Formen gestanzt.


Und hier alle meine CMC's auf einen Blick. Ich bin happy, freue mich auf das Wochenende und sitze gerade im Zug während Ihr das lest. 

85 CMC's zum Tauschen - Juhuuu

Desweiteren freue ich mich heute meine Stempelschwestern Melanie Köhler, Sabine Bienwald, Steffi Rist, Susanne von Papierstücke, Melanie und viele andere Bekannte zu treffen, die ich nur über's Internet kenne, aber nicht mehr missen will.


Ausführlicher Bericht folgt in Worten und Bildern.

Take Care und kommt gut durch das Wochenende Eure Miri

Montag, 18. April 2016

Schnäppchenjäger aufgepasst - Ausverkaufslisten Stampin Up - schnell sein lohnt sich!










Wie immer, wenn die Zeit gekommen ist und ein Hauptkatalog sowie der Frühjahr-/Sommerkatalog sich dem Ende nahen, gibt es die heiß ersehnte Abverkaufslisten.

Zum einen schön, weil man sich den einen oder anderen Euro sparen kann, zum anderen muss man wie immer Abschied nehmen von lieb gewonnen Farben, Produkten wie Handstanzen, Framelits, Stempelsets und Accesoires. 

Doch nun spanne ich Euch nicht mehr länger auf die Folter. 



Hier die 



Beide Kataloge haben noch Gültigeit bis zum 31. Mai 2016.

Der Slogan "Der frühe Vogel fängt den Wurm" ist hier dennoch treffend, so würde ich morgen meine nächste Sammelbestellung anbieten.

Deadline ist 16:00 Uhr der eingehenden Bestellungen. 

Hier könnt Ihr zudem wieder Portokosten sparen. Lasst mir Eure Wünsche gerne per Telefon, E-Mail oder Whatsapp zukommen.

Ich wünsche Euch schönes Stöbern und guten Einkauf. 
Und nur so lange Vorrat reicht ;-)

Schönen Restabend und gute Nacht - Eure Miri









Gaumenfreude bei schlechtem Wetter

Heute habe ich eine kleine Gaumenfreude für Euch.
Bei dem trostlosen Wetter sehnt man sich nach Schokolade oder eben Schoko-Käsekuchen-Muffins.

Käsekuchen-Schokoladen-Muffins

Das Rezept habe ich vor geraumer Zeit auf Pinterest entdeckt und ich danke Nina von Ninas kleiner Foodblog für das leckere Rezept. 

Ihr Blog strotzt nur vor Leckereien, süßes, pikantes und sogar alles von A-Z mit aussagekräftigen Fotos und Rezepten. Schaut mal vorbei ;-)

Seelentröster bei schlechtem Wetter
So ein kleiner Muffin zaubert gleich ein Lächeln in's Gesicht. 

Muffin & Espresso - ein Gedicht 

Und wenn dann noch ein leckerer, Espresso dazu gereicht wird, kann man das Schmuddelwetter draußen fast vergessen ;-)

soooo lecker, schokoladig und saftig zugleich.

Hhhmmmm - einfach köstlich, findet Ihr nicht auch?



Hier habe ich sogar noch ein Foto vor dem Backen für Euch. 

Rezept wie oben verlinkt:


Zutaten und Zubereitung:
  • 100 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil) grob hacken und mit 
  • 30 g Butter unter Rühren im Wasserbad schmelzen. Zur Seite stellen. 

In einer Schüssel 
  • 200 g Mehl,
  • 100 g Zucker,
  • 2 EL Kakao, 
  • das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote,
  • 1 TL Backpulver und 
  • 1/4 TL Natron gründlich vermischen.
  • Die flüssige Schokolade sowie 
  • 50 g Schokotropfen untermengen. 

  • 2 Eier und
  • 200 ml Milch verquirlen.  

Für die Frischkäse-Creme: 250 g Frischkäse mit 1 Ei, 30 g Zucker, 20 g Maisstärke, der abgeriebenen Schale von 1/2 Bio-Zitrone und dem ausgekratzten Mark von einer Vanilleschote glatt rühren. 
Nun den Teig fertig stellen: Die Mehl-Kakao-Mischung zur Eier-Milch-Mischung geben und nur so lange verrühren, wie unbedingt nötig. 

Den Schokoladenteig auf 12 Muffinförmchen (am Besten vorher in ein Muffinbackblech gestellt) verteilen. Die Frischkäse-Creme gleichmäßig darauf geben und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten backen.


Gutes Gelingen wünscht Miri

Sonntag, 10. April 2016

So viele Jahre - Zum 80. Geburtstag - Eine Auftragsarbeit

Ich wurde ganz lieb gebeten für den Opa zum Runden Geburtstag, eine Karte zu stempeln. 

Die Auswahl ist riesig, wenn man bedenkt, was die SU-Kataloge zum Thema Geburtstag hergeben. Ich habe mich für den Prägefolder Holzmaserung entschieden, so nach dem Motto "alte Eiche".


So viele Jahre, erschien mir dazu das richtige Set in Kombi mit: Fantastischen Vier, Geburtstagswunsch, Spruch-reif, Awesomely Artistic.

So viele Jahre -  zum 80 Geburtstag

Den Prägefolder habe ich erst mit Versamark versehen, danach in der Big Shot geprägt. Dann musste es schnell gehen, ich habe farblos Embossing Puder aufgetragen und den Überschuss wieder abgeklopft. Der Heißluftfön hat mir sodann ein wundervolles glänzendes Holzdesign gezaubert. Danach habe ich das Papier noch etwas gerissen und mit den Fingerschwämmchen geinkt.

Danach wurde die Karte mit den oben genannten Sets gestaltet. Das Abreißetikett kam auch zum Einsatz.

 

Im Inneren der Karte bleibt noch genug Platz für persönliche Worte und die Glückwünsche zum runden Geburtstag.

Genießt den Sonntag.
Eure Miri