Dienstag, 1. Dezember 2015

Endlich dürfen wir das 1. Türchen öffnen....

Kaum zu glauben, heute dürfen wir das 1. Türchen öffnen und nun heißt es nur noch 23 mal schlafen, dann kommt das CHRISTKIND. Damit das Warten etwas leichter fällt, gab es schon immer den altbewährten Adventskalender. Heute zeige ich Euch ein paar meiner Adventskalender to GO, die hervorragend in jede Handtasche passen oder auch im Büro nicht unnötig viel Platz wegnehmen.

Adventskalender to Go mit Freebie

Die Verpackung selbst habe ich mit einer Framelit/Stanze von Papierstücke gestaltet. Das ging RUCK-ZUCK und  mit den Freebies von Alexa wurden die kleinen süßen Kalender geschmückt.

Adventskalender to Go in naturtönen

Ein paar Sterne hier, ein paar Rehe da, etwas Mistelzweig und schon waren sie fertig meine Adventskalender to Go. Im Inneren haben sich die Pullmoll-Adventskalender versteckt, die ich leider nicht einzeln fotografiert habe.

Und falls Ihr nun noch mehr kreativen INPUT braucht, hat Katrin  einen Adventskalender für Jedermann organisiert. Dort warten jeden Tag kreative Überraschungen für EUCH, an manchen Tagen sogar 2...... Also schaut vorbei beim Adventskalender für JEDERMANN.



Am 2. Dezember öffnet sich in diesem Rahmen das 2. Türchen bei mir.

Bis dahin liebe Grüße und schöne Vorweihnachtszeit

Eure Miri




Kommentare:

  1. Hallo,

    deine Adventskalender to go sehen einfach zu niedlich aus. Wirklich wundervoll :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Diese Adventskalender mag ich auch sehr gerne - schön hast du sie verpackt!

    Und auf morgen freue ich mich schon sehr!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, danke für Deinen Besuch und das Lob. Ich habe eben nochmal meinen Beitrag gecheckt, ich hoffe, das Türchen 2 wird sich heute pünktlich öffnen ;-)

      LG Iris

      Löschen