Mittwoch, 29. Juli 2015

Stempeln in kleiner Runde

Am vergangenen Donnerstag hatte ich eine kleine Stempelrunde bei mir zu Hause.

In meinem kühlen Stempelkeller ließ es sich trotz heißer Temperaturen bestens aushalten!



Selbst gemachter Nudel- und Rohkostsalat, französisches Baguette homemade; Muffins, Kaffee und Schoki hielten uns bei Laune.


Dabei sind tolle Werke entstanden.


Die Handtaschen haben wir nach einem Youtube-Video gemacht.
Ich finde sie so toll! Und werde Euch in den nächsten Tagen noch mehr davon zeigen.



Zudem haben wir noch eine Joy Klappkarte gestempelt.


Hier meine glücklichen Handtaschen-Damen:
von links Sonja, Nici und Miriam.

Wir hatten so viel Spaß und treffen uns bald zu einem neuen Abend.

Kommentare:

  1. Liebe Iris, coole Runde - coole Werke - coole Gastgeberin - was will man mehr und der Keller war cool dazu. Taschen sind bezaubernd und auch die Karten einfach mehr als gelungen. Ich komm dann auch mal zu einem Workshop - wann ist der nächste?? LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, freut mich, wenn Dir unsere Werke gefallen! Im Moment steht noch kein aktuelles Datum fest, aber sobald es so weit ist, mache ich Meldung. Bis dahin bist Du mit dem Kreativhaus sicher fertig ;-)
      LG Iris

      Löschen
  2. Hallo Iris,
    schade dass ich nicht um die Ecke wohne, sonst wäre ich auch gerne gekommen, bei der Verpflegung und den tollen Werken ;) Taschen kann man nie genug haben, noch dazu so schöne und die Karte ist auch toll. Schnell gestaltet mit tollen Effekt! Da hattet ihr bestimmt viel Spaß! Ich schicke ganz liebe Grüße , fühl´dich gedrückt, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mel, glaube mir, wenn ich beamen könnte, wäre alles viel leichter. Aber ich bin mir sicher, wir werden unser Treffen in Kürze schaffen und wenn nicht 2015, dann 2016! Wo ein Wille, da ein Weg. Liebe Grüße Iris

      Löschen
  3. Susanne Bentenrieder2. August 2015 um 23:15

    Hallo Iris,

    ich schließe mich Melanie mal vollinhaltlich an :-) Das sieht ja sowas von lecker aus! Ich mag es wenn es in so kleinen Portionen angerichtet ist. Mache auch sehr gerne Desserts so ;)
    Und die Taschen sind mega süß! Da habe ich grade überlegt ob ich die für meine Nichte und Ihre Freundin bastel, oder sie selbst Hand anlegen lasse ;) Ich werde mir mal das Video ansehen und gucken ob ich dazu überhaupt in der Lage bin *Grins*
    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      ich bin mir sicher, anhand dem Video ist das Nachwerkeln echt kein Hexenwerk. Handtaschen gehen immer, so wie Mel schon geschrieben hat. Man kann nie genug davon bekommen und diese Art aus Papier macht süchtig und ist bei jeder Frau beliebt.
      Viel Spaß beim Nachwerkeln und ich liebe es auch in kleinen Portionen zu servieren!

      LG Iris

      Löschen
  4. Entzückend sehen diese Taschen aus! Habe mir gerade das Video ein wenig angesehen- das Video ist gut nur die Maße kann ich nicht richtig lesen (hören) kann ich die vielleicht haben?
    GLG Judith aus Tirol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith, ich habe das Designerpapier 12 x 12 Inch halbiert auf 12 x 6 Inch. Danach an der kurzen Seite zusammengeklebt. Anschließend auf 22 Inch gekürzt. Die Henkel und Verzierungsstreifen waren 1 Inch breit. Ich hoffe das hilft Dir weiter?
      Ganz liebe Grüße Iris

      Löschen