Montag, 27. April 2015

Geburtstage lassen sich planen, Trauerfälle nicht!

Letze Woche kam ich wieder in Verlegenheit, als meine Bekannte Susan anfragte, ob ich eine Trauerkarte zur Hand hätte. Leider musste ich dies verneinen und so hatte ich die ehrenvolle Aufgabe eine Trauerkarte für eine junge Kollegin zu stempeln, die ihren Vater betrauern muss.

Geburtstage lassen sich da irgendwie besser planen, aber auch das Thema TRAUER ist immer wieder präsent, dabei hatten wir im September 2014 einen wundervollen Kartentausch zu diesem Thema, von denen ich mich bisher nicht trennen konnte bzw. wollte.

I love Lace und Schleifenelementstanze

Mit dem Hintergrundstempel I love Lace, der nur noch bis zum 2. Juni 2015 erhältlich ist, habe ich diese Karte gestempelt. Der Spruch stammt aus dem Set Natur-nah. Die Schleifenelementstanze ist vielseitig einsetzbar, auch hier ein schöner Hingucker.

Natur-nah und Gesegnet

Diese Karte entstand mit einem Rahmen, den ich aus einem Cardstock ausgeschnitten hatte und dreifach mit einem Fingerschwämmchen aufgetragen hatte, bzw. ausgemalt hatte. Darauf wurde dann das Kreuz aus dem Set Gesegnet gestempelt. Das Etikett ist mit der Handstanze Wellenoval gefertigt und mit Brombeermousse geinkt.


Beide Karten sind jeweils schnell gestempelt und haben der Auftraggeberin sehr gefallen. Ich hoffe sie spenden Trost all denjenigen, die davon betroffen sind.

Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen