Sonntag, 29. Juni 2014

Windbeuteltorte & Geburtstagspost Stampin Up

Heute habe ich wieder einen Gaumenschmauß aus meiner Küche für Euch.

Mein Geburtstagskuchen war eine Windbeuteltorte. 
Herrlich fruchtig, frisch & mmmmhhhh.

Windbeuteltorte 
Damit Ihr selbst urteilen könnt, habe ich hier das Rezept zum Nachbacken:

Boden:
100 g Butter
100 g Zucker
100 g Mehl
2 Eier
1/2 Backpulver

Alle Zutaten zu einem hellen, cremigen Rührteig zusammen rühren.

Strom: bei 175 Grad ca. 20-25 Minuten backen

Füllung:
  • 2 Becher Sahne mit
  • 2 Vanillin-Zucker steif schlagen.
  • 5 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und im Topf auflösen. (Temperaturausgleich mit ca 3 Eßl.Sahne vornehmen, das verhindert Klümpchen.
  • 2 Becher Schmand unter die Sahne-Gelantine-Masse ziehe nun auf dem Boden verteilen
  • 2 Packungen Mini-Windbeutel (gefroren) vorsichtig in die Masse rein drücken. (1 Packung ist zuwenig, bei 2 bleibt etwas zum Naschen übrig.)
  • Die gefrorenen Früchte auf der Masse verteilen
  • 2 Päckchen Tortenguss rot mit 375 ml Wasser oder rotem Fruchtsaft anrühren, nach Packungsanleitung süßen und fertig stellen und auf den Beeren gleichmäßig verteilen.

Nach Fertigstellung kühl stellen. Am besten 1 Tag vorher zubereiten. Ich bin gespannt, was Ihr zu diesem Rezept sagen werdet. Lasst es mich bitte wissen, ob er Euch geschmeckt hat.

Und da man als Stampin Up Demo auch immer wieder hübsche Geburtstagspost erhält, möchte ich Euch die tollen Karten nicht vorenthalten.


Chrissy  zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht. 
Mehr zu ihrer Karte erfahrt ihr auf ihrem Blog.
  

Johanna hat mit meinem neuen Lieblingsset Work of Art ein Geburtstagsgemälde kreiert. Ich liebe diese Karte und die Art wie sie die Stempel kombiniert hat. Deshalb habe ich heute für eine Hochzeitskarte gleich diesselbe Art verwendet und werde sie Euch bald zeigen.


Marion aus München hat mir diese zauberhafte Karte geschickt und sie war mehr als pünktlich im Briefkasten. Danke Dir Marion.


Meine Downline Nicola die im Rahmen der 65,00 EURO Aktion gerne in die Stampin Up Familie eingestiegen ist, hat diese Karte persönlich vorbei gebracht. Ich bin von der Technik total begeistert. Und Naturtöne sind eh meins.


 Silke die ebenfalls im Juni als Demo eingestiegen ist, hat leider noch keinen Internetblog, aber auch sie hat die Gabe Papier und vorrätige Stempel in tolle Karten umzusetzen.

Ein Blumengruß aus unserem Blumenladen um die Ecke vervollständigte das Geschenk.

Ist es nicht eine tolle Ideee mit dem bedruckten Leinen!!!

Ich glaube ich muss mal in die Stoffabteilung und die Idee mit unseren tollen Stempeln sofort umsetzen.

Von meiner ältesten Tochter habe ich fast dasselbe Geschenk erhalten, aber in grau ist es mit anderen Blümchen bestückt ein weiteres lieb gewonnenes Geschenk.

 
Ein schöner Tag mit lieben Freunden,  vielen weiteren tollen Geschenken und Leckereien ging zu Ende. Ich hoffe, Euch gefallen die Karten und Ideen auch so gut wie mir.

Im Rahmen unserer INKSPIRATION Week sind wir nun am Ende angekommen, aber auch unsere 3 letzen Kolleginnen haben grandiose Dinge gestempelt. Habt Ihr schon mal geschaut.....


 Yvonne 
 Kati

Alle Gewinner werden wir in einer Zusammenfassung in Kürze auf unseren Blogs bekannt geben.

Morgen ist dann unser letzter Tag des Frühjahrs-/Sommerkataloges. Am 1. Juli werden die Bestellungen für die neuen Artikel wahrscheinlich in Hülle und Fülle bei Stampin Up eingehen....

Meine nächste Sammelbestellung ist gleich am 1. Juli und die 2. Sammelbestellung ist für Sonntag, 17. Juli festgesetzt.

Bis dahin - Eure Miri



Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    na das ist ja ne witzige Idee. Vielleicht probier ich das am Wochenende gleich mal.
    LG an meinen mit Allgäu-Bloggerin,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annika,
      au ja und lass mich wissen, was dabei raus gekommen ist.
      Ich hab noch keinen Stoff, aber der Punkt steht auf der ToDoListe.
      LG bis bald.

      Miri

      Löschen
  2. Hallo Miri,

    erst einmal nachträglich von mir alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Ich hoffe du hattest einen schönen Tag. Wunderschöne Karten hast du ja erhalten. Und der Geburtstagskuchen sieht einfach köstlich aus :) Das Rezept habe ich mir mal abgespeichert.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für Deine Glückwünsche. Ja mein Geburtstag war total entspannt.
      Ich habe ihn sehr genossen!
      Bin gespannt, ob Dir der Kuchen schmeckt, wenn Du ihn nachbäckst.
      LG Miri

      Löschen
  3. Alles Gute nachträglich :D
    Schöne Karten und Blümchen hast Du da bekommen :D und dein Kuchen sieht auch sehr lecker aus!

    gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe scrapkat,
      auch Dir ein herzliches Dankeschön für die Glückwünsche und netten Worte.
      Danke für`s vorbei schauen.

      Ganz lieben Gruß Miri

      Löschen