Freitag, 16. Mai 2014

Projekt Allgäu - Flaschenanhänger


Meine Flaschenetiketten kamen im Freundeskreis sehr gut an, so dass ich gleich nochmals einen Auftrag bekam, der in`s Allgäu verschickt wurde.

Sandra eine langjährige Freundin wollte Flaschenanhänger auf Vorrat haben, bunt gemischt, für jeden Anlass.



Dieser war speziell für ihre Schwester zum Geburtstag.


und diese hier auf Vorrat!






Hier noch ein Bild mit Flasche!


 
Über dieses Geschenk wird sich sicher jeder freuen.

Die Anleitung ist ganz easy. Grundmaß 6 cm x 21cm. 

Gefalzt wird an der langen Seite bei 6 cm. So entsteht ein Quadrat, in dem Ihr dann den Wellenkreis für den Flaschenhals stanzen könnt. Ich  habe absichtlich den kleineren Wellenkreis verwendet und ihn eingeschnitten, so ist der Anhänger für fast alle Flaschenhälse geeignet und hält besser.

Den langen Teil des Flaschenanhängers nach Lust und Laune verzieren.

So habe fertig!!!

LG Eure Miri




Kommentare:

  1. Hallo Miri,

    die Flaschenanhänger sind genial. Ich sollte so was auch mal probieren :)
    Aber erst brauche ich noch so eine größere Lochstanze.

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich bin mir sicher, das bekommst Du hin.
      Lochstanzen sind ja sehr gängig und wenn man dann das Ergebnis sieht lohnt sich die Investition.
      LG und schönes Wochenende.
      Miri

      Löschen
  2. Wow bist Du fleissig :-) Echt schön geworden.
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia, der Schein trügt. Ich werde am besten fleißig, wenn ich Druck mit der Zeit bekomme.
    Oftmals muss ich mich auch aufraffen kreativ zu werden.
    Aber wenn man das Ergebnis sieht, freut es einen immer.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Miri,
    da ist ja einer hübscher als der andere. Kein Wunder, daß Deine Flaschenanhänger gefragt sind ! Sie sind alle so schön gearbeitet.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris - so schön deine Flschenanhänger - eigentlich echt ne gute Idee mal welche auf Vorrat zu machen - wie schnell braucht man was um ne Flasche zu verzieren - ich glaub da muss ich mir auch noch einen Vorrat zulegen - aber erst brauch ich den 48 Stunden Tag - ich muss so viel fertig machen und 1 Stunde hat nur 60 Minuten und die vergehen wie im Flug - oh ich freu mich schon, wenn wir uns endlich persönlich kennen lernen - ich hoffe es klappt noch vor Frankfürt - Dir ein schönes Wochenede - hoffentlich ein bisserl wärmer. LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, ja ich habe für mich auch noch nix auf die Seite gebracht. Kaum mache ich was, ist es auch schon wieder weg. Der 48 Stunden Tag dann bitte nur für Freizeit, Arbeit muss nicht sein ;-)
      Ich freue mich auch schon auf unser 1. Date und hoffe sehr, dass die Sonne uns in den nächsten Tagen wieder mehr verwöhnen wird.
      LG zurück Miri

      Löschen