Samstag, 12. April 2014

Babykarte - in untypischen Farben

Heute zeige ich Euch meine Babykarte in ganz untypischen Farben. Nämlich Anthrazitgrau, Schwarz und Himbeerrot.



Meine Bekannte Jill gab mir diese Auftrag mit den ganz untypischen Farben. Ihre Freundin erwartet im Mai ein Mädchen und die Mama steht wohl ganz auf Schwarz und Weiß. Da es aber auf schwarz so schwer ist zu schreiben, habe ich noch Anthrazitgrau verwendet. Die Babybody's wurden mit Flüsterweiß auf schwarz gerollt. Das Jumborad heißt "Baby Tees".

Passendes Kuvert .mit dem Pergamemtpapier Silberfantasie

Der Spruch "Oh Baby" stammt aus dem Set "Kleine ganz groß" welches Ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 28 findet. Die Herzen habe ich aus Himberrotem Cardstock mit der Eulenelementstanze und dem kleinen Herz gestanzt. Aus dem Silberfantasie Pergament habe ich noch ganz schnell mit dem Envelope Punch Board (Umschlagbrett) ein passendes Kuvert gewerkelt.
Ich war in den letzten Tagen immer wieder kreativ in vielen Bereichen, aber mein Laptop ist derzeit wieder außer Funktion, daher ist es bei mir etwas ruhiger auf dem Blog als gewohnt. Ich hoffe, die Reparatur hält sich in Grenzen und ich kann Euch bald wieder mit einer Bilderflut beglücken.
Wer gerne Spargel isst, kann morgen nochmals vorbei schauen, ich habe nämlich einen leckeren Salat mit Spargel und Zuckerschoten im TM 31 geköchelt und der ist oberlecker gewesen.

Also bis bald - Eure Miri

Kommentare:

  1. ich finde die Karte gerade weil sie nicht die Üblichen Babyfarben hat so toll.
    ich muss morgen auch irgendwie eine mit meinem Schneidplotter machen.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  2. oh ich bin gespannt, was Du plotterst!!! Meine Folien sind leider noch nicht geliefert, irgendwas ging da schief :-/
    Gutes Gelingen und danke für`s Vorbeischauen.
    LG Miri

    AntwortenLöschen