Dienstag, 18. März 2014

Geburtstagskuchen Bausatz, wo gibt's denn so was?

Ja ich staunte auch nicht schlecht, als ich bei Petra zum ersten Mal von dem Geburtstagskuchen Bausatz las und tolle Fotos sah. Die Idee hatte Petra wiederum von Miri meiner Namensvetterin, die zudem noch im Allgäu wohnt. Ja so klein ist die Welt.

Heute zeige ich Euch meine Version mit den Maßen von Petra.


Geburtstagskuchen Bausatz

Dem Geburtstagskuchen wurde die Farbe der Verpackung angepasst.
Heute also in Blauregen und Flüsterweiß.

Röschen selber drehen

Meine 1. Röschen konnte ich nun auch mit der Big Shot und der Originals Form "Spiralblume" zaubern.
Mit etwas Übung und Spucke Geschick klappt es dann auch.

Ein kleines Sichtfenster zum erahnen des Inhalts

Das Sichtfenster habe ich mit dem Framelits Rahmen-Kollektion gestanzt 
und mit Pergament "Silberfantasie" hinterlegt.

Ich hoffe der Geburtstagswunsch geht in Erfüllung.

Hier ist er also nun der Geburtstagskuchenbausatz. Törtchen, Kerze und Zündhölzer, die ebenfalls einen neues Kleid bekamen.

Das Geburtstagskind Claudia darf sich heute darüber freuen und ich hoffe sie hat einen Wunsch, der damit in Erfüllung geht.

Danke für's Vorbeischauen. 
Eure Miri

Kommentare:

  1. ich habe auch schon mehrere solche Geburtstagskuchen-Bausätze verschenkt, aber ich finde deinen besonders schön, er ist sehr edel.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga, ja eine nette Idee den Kuchen mal so zu verschenken! Danke für Deine lieben Worte.
    Meine Freundin hat sich gestern auch sehr gefreut und zudem gab es noch meine Mediterrane Würze.
    http://miri-mitliebegemacht.blogspot.de/2014/03/mediterrane-wurze-als-mitbringsel.html
    So selbst gemachte Geschenke sind eigentlich unbezahlbar!!!
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miri,
    das freut mich sehr, dass ich dich zum Anfertigen des GKB animieren konnte !!! :)
    Deiner sieht richtig schick aus und die Farben sind klasse !!!
    Liebe Grüße und fühl dich gedrückt,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      vielen Dank. Du hast ja so viele tolle Ideen auf dem Blog, nur finde ich im Moment nicht die nötige Zeit dazu sie alle umzusetzen. Wir sehen uns ja bald auf dem Allgäuer Blogger Treffen - ich freu mich darauf!

      LG Iris alias Miri

      Löschen