Montag, 24. Februar 2014

Verpackung Marke Eigenbau mit Petal Parade

Ich habe Euch ganz vergessen meine Verpackung Marke Eigenbau zu zeigen, die ich anlässlich zu einem Geburtstag brauchte. Ein Duschschaum war das kleine Mitbringsel zu der Karte, die ich Euch schon hier vorgestellt habe.



Obwohl die Dose schon ganz nett aussah, wollte ich noch die eigene Verpackung hierfür kreieren.

selbstgestempelte Verpackung mit Stampin Up

Wie gefällt sie Euch?? Ich finde die Stempel aus der Sale-A-Bration vom Stempelset Petal Parade machen richtig gute Laune in den Farben Pistazie, Blauregen und Orangenrot.





Verwendet habe ich 1 Din-A-4 Bogen Cardstock in Vanille.
Kurze Seite, falzen bei 1, 6,11,16.
Lange Seite lediglich bei 5 falzen und einschneiden, wie abgebildet, für den Boden. Mit dem Framelit Rahmen-Kollektion & der Big Shot ein Sichtfenster stanzen.


Bestempeln nach Lust und Laune und Klebestreifen anbringen.


Etikett stempeln & stanzen. Fertig!!


Mit der passenden Karte ein liebevolles kleines Mitbringsel, oder was meint Ihr?


Viel Spaß beim Nachwerkeln!!

Und wer noch nicht in's Lostöpfchen gehüpft ist, kann dies heute noch bis 23:59 tun. Näheres erfahrt Ihr hier.

Heute ist der letzte Tag unserer INKSPIRATION Week aber bei Christina & Eva warten noch tolle Projekte und nochmal Gewinnchancen.
   
 Eure Miri

Kommentare:

  1. Hallo Miri
    genau diese Anleitung habe ich gesucht
    super vielen DANK
    m.l.Grüßen aus dem Badnerland
    Brigitte.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,

    ganz toll, echt! Ich find die Farben auch so toll - und die Karte passt super mit der Box zusammen.

    LG,
    Angela

    P.S.: Und danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für Eure netten Worte.
    Sofern Ihr noch bei meiner Verlosung dabei sein wollt, dann hüpft bitte im Beitrag Inkspiration Week Tag 7 von gestern ins Lostöpfchen und hinterlasst mir dort einen Kommentar.
    Viel Glück Eure Miri

    AntwortenLöschen
  4. Und da ich Deinen Blog so liebe bekommt er auch einen Award ;-))

    Schau mal hier:
    http://miss-mifefe.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Miri,

    die Verpackung sieht super aus. Sehr gut gefällt mir auch die Idee mit dem ausgestanzten Rahmen, damit man direkt sieht, was in der Schachtel ist, ohne sie gleich öffnen zu müssen. Da hat man auch länger etwas von der Schachtel ;-)

    Danke für die Idee.

    LG

    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela,
    vielen lieben Dank für den Award! Gerne nehme ich ihn an und werde mir etwas Zeit für die Weitergabe freischaufeln müssen.
    LG und dicken Knuddler Miri

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    danke für's Vorbeischauen und für das Lob, ja bei der Beschenkten kam die Verpackung samt Inhalt auch gut an ;-)
    Lg Miri

    AntwortenLöschen
  8. Die Verpackung und die dazugehörige Karte sind absolut klasse! Vor allem gefällt mir das Gucklock, durch das man schon mal reinlinsen kann, was denn drin ist :-) Danke für Deinen lieben Kommentar zu meinem Blog-Candy und liebe Grüsse, Annemarie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annemarie, danke für das Lob. Ja ich finde die Gucklöcher auch immer toll, denn so ist die Neugierde gleich befriedigt und die Verpackung kann länger leben ;-)
    Es sei denn der Inhalt muss gleich entwendet oder probiert werden !!!
    LG Miri

    AntwortenLöschen