Samstag, 15. Februar 2014

Swarovskiring auf Bestellung

Heute zeige ich Euch wieder ein Stück aus meiner Perlenwerkstatt. 
Einen Swarovski-Ring durfte ich auf Bestellung in Gold fädeln. 



Swarovski-Element mit Miyuki-Perlen
 


















Daniela fand den Kontakt zu mir durch die Eierlikörtorte auf meiner Seite und bat mich um das Rezept. So tauschten wir zuerst das eine und später etliche andere Rezepte aus und kamen dann zu weiteren gemeinsamen Interessen nämlich unsere Ringe. 

Ach ist es nicht schön, durch seine Hobbys nette Kontakte zu knüpfen und seine Freuden mit anderen zu teilen?

Gerade habe ich Bauernstangen im Ofen. Hier duftet es schon herrlich, wie in der Backstube. Mehr dazu gibt es morgen hier auf dem Blog. Schaut doch vorbei ;-)


Schönes Wochenende wünscht Euch Eure Miri.




Kommentare:

  1. Der ist ja sooo schön geworden. Aber Du weißt ja das ich ein großer Fan Deiner Ringe bin, nicht umsonst habe ich auch so einige ;-)) Ich warte aber immer noch auf so einen tollen Ring, den wir auf der Messe in Wiesbaden gesehen haben. Bitte probiere es aus und beim nächsten Mädels-Treffen zeigt Du uns das dann.

    Dicken Knutscher aus dem frühlingshaften wenn auch stürmischen Norden,
    Michi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    vielen Dank für das Kompliment. Es stimmt, ich bin Euch noch immer die Biegedrahtringe schuldig. Aber es scheitert an dem Ringmaß aus Holz, dass ich jede Ringgröße individuell anpassen könnte.
    Ich setzte es dann auf die ToDo-Liste und hoffe, ich kann bald den Bilderbericht abgeben.
    Grüße aus Burgau in den hohen Norden.

    Dicken Knuddler zum Sonntag.
    Iris

    AntwortenLöschen