Donnerstag, 30. Januar 2014

Freudiges Ereignis hoch 2

Meine Freundin Sylvia schrieb mir anfangs der Woche via WhatsApp, ob ich nicht Lust hätte eine Karte zum "Freudigen Ereignis" zu stempeln. Wir gehen inzwischen auch mit der Zeit und schreiben, wischen und wedeln mit dem Smartphone durch die Gegend.... Mehr sag ich dazu nicht!!

Ihre Freundin hatte am 24.01.2014 zwei Jungs geboren.


Glückwunschkarten zur Geburt sind immer was schönes und dann auch noch für Zwillinge - WOW. Dem Wunsch kam ich gerne nach und so entstand diese Karte.

Babykarte für Zwillinge - Stampin Up

Ich wollte die Namen der Jungs und das Geburtsdatum in jedem Fall mit auf die Karte nehmen. Nachdem ich keine festen Vorgaben für die Karte hatte, konnte ich mich ganz nach meinen Wünschen austoben.

Die Buchstaben und Zahlen habe ich mit den Kombi-Rädern Alpha und Numbers in Savanne gestempelt oder soll ich sagen "geradelt". Ein bisschen Puzzle-Effekt war dann auch gleich mit dabei. Nicht dass uns Teilzeitkräften, Hausfrauen und Taxi-Mami langweilig wird. Mit 3-Dimensional Pads habe ich sie dann in Reih und Glied gebracht. 

Grundfarben sind hier Pazifikblau, Flüsterweiß und Savanne.

Ich hoffe, die Eltern freuen sich über das Kärtchen und haben viel Freude mit ihren Jungs. Die liebe Sylvia, wird die Karte sicher bald mit ihren hübsch genähten Geschenken überreichen. 

Liebe Grüße - Eure Miri


Kommentare:

  1. Wow, die ist wirklich toll geworden! So detailreich, aber trotzdem nicht überladen - einfach schön! LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, Du bist echt schneller als der Schall - habe noch nicht mal die Stoffauswahl getroffen.... ;-)
    Freue mich schon auf das wunderschöne Kärtchen.

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annemarie, das freut mich außerordentlich Dein Kommentar, wo ich doch Deinen Blog immer so toll finde. Danke für das Lob, die Röte stand mir ins Gesicht.

    @MucksyMaus
    freut mich, dass die Karte wohlbehalten bei Dir eingetroffen ist.
    In Kombi mit Deinen genähten Hosen wird das sicher ein tolles Geschenk für die kleinen Jungs.
    Bin gespannt auf Deinen Blogbeitrag ;-)

    LG Miri

    AntwortenLöschen