Sonntag, 29. September 2013

vorübergehende Zwangspause

Schön, dass Ihr bei mir vorbei schaut. Vielleicht wundert Ihr EUCH, dass es in den letzen Tagen sehr still auf meinem Blog geworden ist....

Nun es könnte sein, dass ich eine Sehnerv-Entzündung habe, was zur Folge hat, dass ich keine Anstrengungen für's Auge verrichten darf oder soll.

So muss ich vorübergehend eine Zwangspause mit den Basteleien und auch mit den Laptop Arbeiten und vieles mehr einlegen, bis alle Untersuchungen abgeschlossen sind und es mir wieder besser geht.

Die Arzthelferinnen der neurologischen Praxis, erhalten für das schnelle Einschieben in den vollen Terminkalender als kleines Dankeschön ein Lesezeichen.


Leszeichen mit Eule Elementstanze und Oh Hello


Sobald es mit mir bergauf geht, wird wieder gebloggt.

Ganz liebe Grüße und bleibt gesund - Eure Miri


Dienstag, 24. September 2013

Mixed Bunch und Geburtstagsgrüße

Diese Karte hat sich auf den Weg nach München gemacht. Unsere neueTeamkollegin Johanna feiert Geburtstag.


Ein Geburtstagsgruß mit Mixed Bunch in Rhabarberrot und Jade.
Designerpapier: Farbenspiel - Cardstock Rhabarberrot
Der Geburtstagsspruch stammt aus "Perfekte Pärchen" und ist mit der Dekorativen Etikett Stanze gestanzt.

Die Karte habe ich unter den Blüten abgeschrägt, was auf diesem Foto gar nicht ersichtlich ist.

Liebe Johanna, Happy Birthday, lass Dich heute schön feiern und verwöhnen.

Lieben Gruß - Miri

Montag, 23. September 2013

Geburtstagskarte mit Nett-iketten und Verliebt in Soho

Der Marathon der Geburtstagskarten geht weiter. 
Meine Kollegin Ulrike hatte am 19.09. Geburtstag.
Leider habe ich es noch nicht geschafft, ihre Karte zu bloggen.


Das Designerpapier Verliebt in Soho - harmoniert ganz toll mit Schokobraun.
Ich habe den Nett-iketten stempel mit weiß embosst und mit dem Designer-Etikett gestanzt.

Die goldenen Schnörkel sind aus dem Set "Sonnenschein".
Das Schleifenband und unterlegter Cardstock sind Savanne, 
Perlen Basic-Schmuck macht die Karte perfekt.

Hach ich bin ganz verliebt in Soho und die Farbkombi passte genau zu meinen Rosen.

Habt einen guten Start in die neue Woche.

Eure Miri

Samstag, 21. September 2013

Geburtstagskarte mit By the Tide

Mein Papa hatte am Freitag Geburtstag und liebt, seit ich denken kann, Fische. 

Nachdem er nun zu Hause kein Aquarium mehr hat und diese lieber am roten Meer beim Schnorcheln bestaunt, dachte ich mir ich mache ein kleines Aquarium.


By the Tide - für Aquarianer
Petra half mir mit ein paar Stempelabdrücken von By the Tide in Savanne und Kandiszucker aus. Schließlich kann und will man sich nicht jedes Stempelset anschaffen. Doch den Rest musste ich dann selbst in die Hand nehmen.


Ich habe die Seepferdchen, Muschel und Fische von Hand ausgeschnitten,
 sie mit Crystal Effekts glasiert und mit 3-D-Pads in Szene gesetzt.
Damit es noch etwas echter und lebendiger aussah, habe ich Kordel mit Wasabigrün gefärbt und diese als Algen oder Seetang verwendet.


Die Luftblasen der Fische und das Perlmutt der Muschel habe ich mit Glitzerkleber in Silber gemalt. Eine Perle musste dann auch noch drauf.


Mein Papa hat sich sehr über die einzigartige Karte gefreut.
Und hier die Innenseite, meine Mama war so lieb sie zu fotografieren,
nachdem ich es vergessen hatte ;-)
 der Happy Birthday Spruch war nämlich innen gestempelt.


Geburtstagskarte von innen

Einen schönen Samstag wünscht Euch - Eure Miri




Freitag, 20. September 2013

Brokkoli-Rohkost-Salat

Als Alternative zu den Naschereien, die es sicher auch geben wird, habe ich für den heutigen Tupperabend Brokkoli-Rohkost-Salat gemacht.




Zutaten:

300 g Brokkoli, in Röschen
1 große Paprika geviertel
1 Apfel, entkernt, geviertelt
30 g Pinien- oder Sonnenblumenkerne
20 g Olivenöl
20 g Basamico-Essig weiß
2 Karotten, in grobe Stücke geteilt
1 Tl Honig
1 Tl Senf (mittelscharf)
1/2 Tl Salz
etwas Pfeffer
Alles zusammen in den Closed lid geben und in 10 Sek./Stufe 4 (je nach Geschmack der Größe) zerkleinern.


In den nächsten Tagen zeige ich Euch nochmals Geburtstagskarten, die im Laufe der Woche gefertigt wurden. Irgendwie habe ich es nicht geschafft die Blogbeiträge zu verfassen.

Darum mache ich EUCH heute mit dem gesunden aber super leckeren Rohkost-Salat den Mund etwas wässrig ;-)

Habt einen schönen Freitag und genießt das Wochenende. Das Wetter soll angeblich besser werden.

Eure Miri

Donnerstag, 19. September 2013

Stampin Up Team-Treffen in München - Teil 2

Wie versprochen kommt heute für EUCH Teil 2 - Schenkli's von unserem Stampin Up Teamtreffen in München.



Von Petra habe ich diese tolle Anti-Stress-Tüte erhalten.
Der Inhalt besteht aus einem Waschlappen, einem PartyLite Teelicht Honigmelone,
Neapolitaner-Schnitte und hübsch verpackt eine Schafmilchseife in Herzform.
Tolle Idee - in der ach so stressigen Zeit ;-)




Diese hübsche Verpackung kam von SAMIA.
Sie hat uns mit einer wunderbaren Tagescreme der Firma JUVENA beschenkt.
Sowas kann Frau immer brauchen.
In Kürze werdet Ihr mich kaum wiedererkennen,
die Fältchen sind dann sicher wie weggezaubert ;-)



Diese Tolle Verpackung mit passendem Inhalt kam von Steffi.
Die Eulen-Stanze steht auf meiner Bestell-Liste, die noch diese
Woche abgearbeitet wird.
Ein Schreibblock und Kugelschreiber waren hier schön verpackt.



Kirstin hat sich entschieden, das Handtäschchen 
in ein Kätzchen zu verwandeln. Leider habe ich ein Ohr 
auf der Heimreise verloren und nicht mehr wiedergefunden :-(
Leckere Pralinen und der Biber hätten in das Täschchen passen sollen!
Aber Ihr wisst ja, dass die Handtaschen, egal wie groß, immer zu klein sind!!!


Und noch mehr HÜFTGOLD !!!!
Yvonne hat einen tollen Schokospender mit dem DP-Papier 
"Verliebt in SOHO" gewerkelt.
Und Schokolade ist ja Nervennahrung - davon kann man nie genug haben.


Johanna's Blog ist noch im Aufbau, aber sie teilt mit mir die
Leidenschaft Schmuck selbst herzustellen.
Die Schneeflocke als kleiner Zieranhänger, war farblich genau auf meine Wohnung abgestimmt.
Jetzt brauche ich für den Weihnachtsbaum wenigstens 1 weniger zu werkeln.


Julia hat uns diesen tollen Tee-Spender mitgebracht.
Leckeren SONNENTOR-Tee - genau richtig für die kommende Jahreszeit.
Der HIRSCH ist ein total schöner Hingucker, findet IHR nicht??



Unsere Gastgeberin Marion hatte auch eine tolle Idee.
Sie beschenkte uns mit SU Artikeln: Extra großen Strasschmuck,
Washi-Tape und tolle Post-its - für den Katalog 
ganz wichtig !!!! Schokolade durfte natürlich nicht fehlen.
Alles hübsch verpackt in die SU-Tütchen mit BODEN, selbst umfunktioniert.


Ja und Julia konnte kurzfristig nicht bei uns sein,
schickte uns aber trotz alledem ein Schenkli.
Einen Kugelschreiber mit liebevoll gestalteter Verpackung.

Merkt Ihr auch, dass der HERBST schon total bei uns Einzug hält?
Liebe Julia vielen lieben Dank, unsere Schenklis sind auf dem WEG zu DIR.
Marion wird dafür SORGE tragen. 



Das Thema Wellness stand hoch im Kurs. Chrissy hat uns mit 
einem Wellness Beauty Badesalz verwöhnt und 
Teelichter, die sie an der Oberfläche mit Schmetterlinge verziert hat.
Leider habe ich es versäumt sie ausgepackt zu fotografieren,
Aber die Schmetterlinge wären sonst wahrscheinlich davon geflogen :-)



Ela hat diese hübsche Tasche samt Schleife aus Papier gewerkelt.
Ein Krimi und die "Krönung" zum Trinken mit Schoki versüßen dann den Krimi...
Eine tolle Idee, lesen geht immer.

So und das Schlusslicht macht das Make & Take von Bine
Das süße Paket samt Anhänger war das Schenkli, das die Deko  für die Milchkanne ergab.


Ja Bine ist immer klug im tüfteln ;-)

Leider ging unser Team-Treffen viel zu schnell vorbei. Wir freuen uns schon auf das nächste.

So nun habe ich EUCH lange genug die Zeit gestohlen. Ich hoffe Ihr habt  etwas Inspiration und Lust zum Nachbasteln bekommen? 
Mit SU kann jedes Geschenk liebevoll verpackt werden.
Halloween, Nikolaus, Weihnachten stehen praktisch schon vor der Türe.

Habt Ihr Lust auf eine Stempelparty oder auf bestimmte Techniken?
Gerne zeige ich EUCH mehr.
Bei Interesse bitte melden.

Liebe Grüße - Eure Miri



Mittwoch, 18. September 2013

Stampin Up Team-Treffen in München - Teil 1

Am vergangen Sonntag war es endlich soweit. Unser langersehntes Team-Treffen in München fand bei Marion statt.

Als kleinen Dank für die Lokation und die wunderbare Organisation brachten wir Marion den Stampin Up Kartenhalter mit und das schöne daran war, jeder von uns bastelte ein eigenes Kärtchen hierfür.



Marion hat sich sehr darüber gefreut.


Mein Karte - etwas herbstlich  - mit Magnificent Maple.


Das sind wir ... leider fehlten noch einige unserer Teammädels
Wir verbrachten den Tag mit viel Quatschen, Essen und Stempeln .... 


mich kennt Ihr ja, Kirstin & Ela


v.l. Johanna, Samia, Yvonne, Marion & Kirstin

Bayerisches Buffet
die Weißwürste lagen zur linken im Topf ;-)
uups Obstsalat versteckt sich unter dem Teller...

Johanna's super leckere Amaretto Cake Pops
 in blau/weiß waren ein Gedicht.
Meine Upline Bine hatte für uns ein tolles Make & Take entworfen. Eine kleine Milchkanne im winterlichen Design. Sie kann sogar als Spardose verwendet werden.


Der Anhänger von Bine's Schenkli war dann zugleich die passende Deko für das Make & Take. Wie cool findet Ihr das?

Die Schenklis meiner Teamkolleginnen sind grandios. Mehr darüber morgen.

Und bei Stampin' Up könnt Ihr ab sofort weihnachtliche Einzelstempel erwerben:


Klickt hier und ihr seht das Bild größer.

Eingeschobene Sammelbestellung am Freitag, den 20.09.2013. 
Meldet Euch bitte bis Donnerstag 20:00 Uhr um dabei zu sein.


Schönen Mittwoch wünscht Euch - Eure Miri






Montag, 16. September 2013

Schenklis für meine Team-Kolleginnen

Heute möchte ich EUCH meine Schenkli's vorstellen, die ich für das Team-Treffen in München gewerkelt habe. 
selbstgemachte Josta-Marmelade.

Selbstgemachte Marmelade aus meinen Josta-Sträuchern.
Ihr kennt JOSTA nicht - eine Kreuzung aus schwarzer Johannisbeeren und Stachelbeeren.
Verfeinert mit etwas Apfel - leicht säuerlich und ganz viel Vitamin - C.
Die kleinen Gläschen fand ich so niedlich und für die Probiergröße einfach genial.


Mein Schenkli für das Teamtreffen.

Ich muss zugeben, mit Verpackung macht das GANZE gleich viel mehr her.
Wie toll, dass man mit dem SU-Produkten individuell jeden Gegenstand verpacken kann.

Hier kann man schon mal reinspitzeln.

Seitenansicht mit Einblick, damit die Verpackung nicht zerstört werden muss !!!
Zumindest noch nicht gleich :-)


12 Schenklis für 12 liebe Team-Kolleginnen


Verwendete Materialien: 
 Designerpapiere: Polka Dots, Geburtstagsbasics, Besonderes Designerpapier Farbenspiel
Stanzen: Mosaik, Wellenoval, geschwungenes Etikett, Itty Bitty 
Stempelset: Kreativ und Selbstgemacht
Extras: Besticktes geripptes Geschenkband weiß, Strassschmuck Basic

Im Gegenzug erhälte ich natürlich auch Schenkli's - und ich bin schon gespannt, 
was die Mädels sich ausgedacht haben.

 Darüber werde ich EUCH in Kürze berichten.

Habt einen guten Start in die Woche.

Eure Miri


Sonntag, 15. September 2013

Geburtstagspost mit "Ein duftes Dutzend"

Nachdem Britta am Samstag Geburtstag hatte, habe ich eine Karte auf den Weg geschickt.

Herzlichen Glückwunsch mit "Ein duftes Dutzend".
Als Farbkombi habe ich Savanne, Cylypso (Designerpapier Pastell) und Schokobraun gewählt. Der Stempel aus "Ein duftes Dutzend wurde 2-farbig mit den Stampin Write Markern gefärbt, den Zierrand habe ich ebenfalls mit dem Stampin Write Marker gezeichnet. Aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset French Foliage, stammen die Kleckse. Etwas Fischgrätband in Schokobraun und mein Knopf aus Modeliermasse. FERTIG ;-)

Ich hoffe, die Karte kam rechtzeitig an. Falls nicht, liebe Britta, darfst Du sie am Montag aus dem Briefkasten holen. Du warst am Samstag auf der Stempel-Mekka in Hagen, ganz neidisch bin!!! Menno, das hätte mich auch interessiert. Bin gespannt, was Du berichten wirst.

Während Ihr diesen Blog-Beitrag lest, bin ich schon in den Startlöchern für München, zu unserem Team-Treffen bei Marion. Ach ich freue mich schon riesig, die bereits bekannten Mädels und auch die kennen zu lernen, die man nur durch die Blogs kennt.

Meine Schenklis sind fertig geworden, darüber berichte ich EUCH das nächste Mal.

Schönen Sonntag wünscht Euch - Eure Miri

Samstag, 14. September 2013

Kreativ Städtetour in Ulm - Teil 2

Heute zeige ich Euch wie versprochen Teil 2 der Kreativ Städtetour 2013 in Ulm
Meine Swaps :-)



Eine hübsche Milchflasche von Jenny, Kerstin und Jutta.
Echt eine tolle Idee.
Vielen lieben Dank. 
Hilfääääää ich muss Milchflaschen bestellen!!!



So waren die Tische liebevoll eingedeckt.


 

Ritter Sport ganz edel verpackt und dazu noch in den neuen Farben:
schaut mal bei Frauke Steinhart: ideen-oase.blogspot.com vorbei.


Hübsche Karte mit Giraffe von Stephanie Lux aus Westhausen - leider ohne Blog.
Karte mit Stern aus Festive Flurry von Alexandra Edler.
Kärtchen mit Herbstlaub von Tanja Kalter - leider ohne Blog
Kärtchen links unten mit Sternen von Dagmar Schellin
Karte mit Washi Tape und Schmetterlingen von Patricia Freyermuth - ebenfalls ohne Blog.


Tolle Idee die Blume links von unbekannter Demonstratorin - ohne Namen und ohne Blog
Der zauberhafte Halloween Besen von Bettina Wimmer - ebenfalls ohne Blog.
Ja und der Kugelschreiber hübsch mit Washi Tape umwickelt von www.made-by-dani.de.


Von links oben kleines Pergamenttütchen mit liebevollem Detail von Carmen Hardegger
Gefaltetetes Papiertütchen mit "Pack aus" von Rebecca Claus - leider kein Blog :-(
Kleiner Tannenbaum mit Glöckchen zum zusammenfalten von Carinas Creativwerkstatt. Ohne Blog.
Schoki hübsch verpackt mit Wimpelchen von Demo Lindermeir aus Friedberg - ohne Blog.
Verpackung mit Packpapier-Blüte von Claudia Bitz aus Oberriexingen - ebenfalls ohne Blog.
Karte mit "Im Leben sind es oft die Kleinen Dinge" von Cornelia Wowereit aus Friedrichshafen - kein Blog.




Halloween Verpackung mit lecker Haselnuss-Schnitte von Sandrasbastelzimmer.blogspot.de
Oben Mitte: "Etwas Süßes nur für DICH" - sehr liebevoll ins Detail mit Honig-Sticks gefüllt von papiermitphantasie.wordpress.com
Geschenktütchen in Blauregen von Uta Bamberger aus Urbach - leider ohne Blog.
Taschentüchertasche mit Rosette von Alexbastelstueble.bastelblogs.de.
Trendy Nagellack in passend farblicher Verpackung von Bianca Werner.
Weihnachtliche Verpackung in Dreiecksform von Angelika Schmitz




In den hübschen Wellnesstempel links oben von Michaela Schaal habe ich mich sofort verliebt. Leider hat sie keinen Blog.


Ist der nicht "ZUCKER" -
Teebeutel, 15 Minuten nur für dich, Kerze, dazu noch eine nette Geschichte und Gebrauchsanweisung ;-)
Liebe Michaela, vielen lieben Dank für den Swap, den DU mir geschenkt hast ;-) 

Die Treppenkarte in hellrose von Rika Blaschta-Taylor kann man ebenfalls auf keinem Blog anschauen.
Verpackung "Nur für dich" von Ingrid Findler
und der letzte Swap kommt von Daniela Sinz.

Ich habe mich sehr gefreut, Euch alle mal persönlich kennen zu lernen und mit Euch zu swappen.
Tolle Werke sind entstanden und das macht Stampin' Up aus.
Es ist schön dass wir alles miteinander teilen....

Und unsere Demo's ohne Blog.... - vielleicht wollt Ihr bald mal einen Blog eröffnen, es ist immer wieder schön, neue Kontakte zu knüpfen und andere zu inspirieren.

In diesem Sinne schließe ich meinen Beitrag.
Seid ihr nun im Bastelfieber??? Das Wetter lädt förmlich dazu ein.

Schönes Wochenende - Eure Miri




Donnerstag, 12. September 2013

Kreativ Städtetour in Ulm - Teil 1

Leider ging die Kreativ Städtetour im Hotel Maritim am Montag Abend viel zu schnell vorbei. Ich habe ihn sehr genossen. Es waren 71 Demonstratorinnen angemeldet.


Warten im Vorraum bis zum Einlass.


Unsere Glückszahlen für Prize Control.



Die Ruhe vor dem Sturm ;-)


leider habe ich es irgendwie verpasst neben dem Swappen 
den eigentlichen Raum mit Demo's in Aktion zu Fotografieren.

Meine Teamkolleginnen:


 sie hatten super schöne Swaps dabei.
Klickt Euch ruhig mal durch ihre Blogs.

Sabine meine Upline und Yvonne haben sogar bei der Prize Control abgestaubt.


Samia  und Yvonne habe ich bei diesem Treffen das erste mal live gesehen.
Wir hatten viel Spaß und Freude und freuen uns nun auf das bevorstehende Teamtreffen am kommenden Sonntag in München bei Marion.



Hier ist meine Ausbeute. Es sind viele hübsche Swaps dabei und
ich habe viele nette Kolleginnen getroffen, die mir sogar Swaps geschenkt hatten, als meine wenigen 18 Stück vergeben waren.

An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN.

Teil 2 meiner Swaps folgt in Kürze.
Ich habe es noch nicht geschafft, sie einzeln zu fotografieren,
geschweige denn die einzelnen Blogs anzuklicken.
Schande oder Asche über mein Haupt.

Mehr Bilder von den praktischen Teilen dürfen wir leider dürfen wir für den  Moment noch nicht zeigen, denn es folgen noch mehr Termine für die Kreative Städtetour mit Stampin' Up und auch andere Demonstratorinnen sollen noch überrascht werden.

Also habt noch ein wenig Geduld.

Eure Miri