Samstag, 31. August 2013

In weniger als 4 Monaten ist Weihnachten!

Schön, dass Ihr heute zum Bloghop bei mir vorbeischaut. 

Sofern Ihr über unseren Team-Bloghop zu mir gestoßen seid bin ich die 14. von 15 Beiträgen. Doch habt Ihr rein zufällig oder direkt auf meinen Blog geklickt, erkläre ich EUCH kurz, was Bloghop heißt.

Wir Team-Mädels haben jeder ein Stampin Up Produkt sei es eine Karte, eine Verpackung oder auch ein Layout aus den neuen Produkten des Herbst-/Winterkataloges von Stampin Up für Euch vorbereitet. 
Jedes Teammitglied verlinkt zur vorherigen bzw. zu einer nachfolgenden Kollegin. Somit entsteht ein Bloghop und Ihr könnt Euch durch alle Beiträge klicken, die wir für Euch gemacht haben. Der Kreis schließt sich dann in jedem Fall. :-)

Ich habe mich vor ein paar Wochen - im Hochsommer - tatsächlich an eine Weihnachtskarte gewagt. Wenn Ihr das im letzen Jahr noch zu mir gesagt hättet, hätte ich Euch wohl deutlich widersprochen!!!!


Weihnachtskarte mit Stampin Up
Festive Flurry & Framelits Formen Flockentanz

Die Farben sind noch etwas sommerlich aber das "Jade" passt sehr gut zu den Schneeflocken, wie ich finde & harmoniert mit dem neuen Designerpapier "Eiszauber". Das Etikett mit dem Spruch habe ich mir aus einer Schneeflocke mit dem Schneidebrett zurecht geschnitten. Der Spruch ist im Übrigen embosst in Silber, was jedoch im Foto kaum sichtbar ist. 

Zum Nachwerkeln kommt nun die Liste der Produkte:

Farben: Jade und Whisper White
Designerpapier im Block: Eiszauber
Stempel: Festive Flurry, Perfekte Pärchen
Zubehör: Big Shot, Prägefolder Schönschrift, Geschenkband in Silber, Glitzerfolie Silber, Mini-Klammern, Basic Strassschmuck

Ihr könnt nun zurück zu Andrea hüpfen oder bei Annemarie 

anfangen. Ganz egal in welche Richtung Ihr hüpft - am Ende
schließt sich wieder der Kreis.





Viel Spaß bei unserem Bloghop wünscht

Euch Miri





Donnerstag, 29. August 2013

Alles für bunte Feiertage voller Freude

so lautet der Slogan des neuen Herbst-/Winterkataloges, der ab heute bis zum 1. Februar 2014 gültig ist.


Stampin' Up
Herbst-/Winterkatalaog 2013/2014

40 Seiten, sind nun auch online zu bewundern. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Streifzug durch den Katalog, beim Auswählen und letztendlich die richtige Entscheidung beim Bestellen. Werdet wieder kreativ, denn die herbstlichen Tage laden ein zum Basteln für die Halloweenpartys und nicht zu vergessen für das Fest der Feste.

Hier geht's zum Katalog: 

Herbst-/Winterkatalog Stampin' Up


Meine nächste Sammelbestellung ist am Montag, 2. September 2013
Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet Euch einfach per Mail.

Eure Miri



Donnerstag, 15. August 2013

Kennt Ihr Taggen?

Tja, bis gestern wusste ich auch nicht, was es mit "TAGGEN" auf sich hat. Meine gute Freundin Michaela hat mich in dieses "TAGGEN" verstrickt oder soll ich sagen reingenäht???

Also taggen ist die moderne Art von Kettenbrief. Normal hasse ich solche DINGE, ignoriere sie meist, lese immer nur die netten oder vermeintlich nett gemeinten Sätze und vergesse das THEMA dann ganz schnell. Ich lebe heute noch, obwohl ich Kettenbriefe nie, oder sagen wir mal, ganz selten weitergeleitet habe.... 

Was ist nun TAGGEN? Mir werden 10 Fragen gestellt, die ich beantworten soll und danach suche ich mir 10 Blogs aus, denen ich 10 Fragen stelle.... Dabei sein ist alles und es wird bestimmt lustig und interessant. 

Michaela hat mir folgende 10 Fragen gestellt, die es heißt zu beantworten: 

O.K.A.Y... READY .... ich oute mich:
  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?Durch mein neues Hobby - Stempeln mit Stampin UP. Ich war dann auch gleich Demonstratorin und da braucht Frau auch einen Internetblog. Meine Upline Bine half mir bei der Einrichtung des Internetblogs.
  2. Wie bist Du auf den Namen Deines Blogs gekommen?Ja wie bin ich dazu gekommen?? Weiß ich gar nicht mehr so genau. Miri steht für Iris Melissa meine bürgerlichen Vornamen, na sagen wir zumindest umgedreht und kürzer musste es dann auch noch sein. Da ich alles mit Liebe mache, stand dann der Name fest, der zum Glück noch nicht vergeben war :-)
  3. Wie oft bloggst Du?Mal mehr mal weniger. Wie ich es zeitlich hin bekomme. Aber immerhin muss jeder Beitrag dann mit Liebe und Muße gemacht sein. Schließlich lässt mein Name keine Lückenfüller zu.
  4. Ohne was kannst Du nicht leben?Ich würde mal sagen ohne zu Atmen, oder?
  5. Bist Du eher der Kaffee- oder Tee-Typ?Ganz klar der Kaffee-Chunky, im Winter dann zusätzlich viel Tee, damit mir schön warm um's Herz wird.
  6. Bei welcher Süßigkeit wirst Du schwach?Gummibären in allen Farben und Formen
  7. Wie viel Zeit hast Du für Deine kreative Ader?Soviel ich mir dafür nehmen möchte. Meist abends wenn die Kinder im Bett sind und im TV nix läuft, gehe ich an die kreativen Dinge. Mein  Partner lässt mir hier zum Glück viel Freiraum.
  8. Hast Du schon mal eine Linkparty mitgemacht?*hüstel* - N...n.ein... *hüstel* wüsste nicht, dass.... - was ist das eigentlich ganz genau??? 
  9. Hast Du Dich schon mal mit anderen Bloggern persönlich getroffen?Ja, ich hatte das Glück heuer im Frühjahr auf das erste Stampin UP Demotreffen in Frankfurt zu fahren, wo ich viele Blogger und andere Demonstratorinnen getroffen habe. 
  10. Welche Hausarbeit hasst Du am meisten?Mal abgesehen, dass ich in meiner schnuckeligen Villa in Burgau eine Putzfrau, eine Köchin, einen Butler und einen Pool habe, stellt sich die Frage wohl kaum *lol* - aber ich würde sagen es wäre der Fensterputz und die unnötige Bügelarbeit....
Das Schöne daran ist, ich darf mir nun ebenfalls 10 Fragen ausdenken und sollte 10 Internetblogs damit konfrontieren, die in der Blogger-Runde noch ziemlich neu sind. Gar nicht einfach, wie ich finde, aber der Reiz ist da. Natürlich gibt es auch Regeln zu beachten:

Dies sind die Regeln für's Taggen:

  •   Beantworte die 10 Fragen, die der Tagger dir gestellt hat
  •   Denk dir selbst 10 Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest,       stellst
  •   Such dir 10 Blogs aus, die jeweils unter 200 Follower haben, und tagge sie
  •   Erzähle es den glücklichen Bloggern
  •   Zurück-taggen  ist nicht erlaubt! 

 Und hier kommen nun meine TOP-Ten-Fragen:
  1. Was gefällt Dir am Bloggen?
  2. Wie viel Zeit verbringst Du täglich im Internet?
  3. Hast Du durch das Bloggen positive Erlebnisse gehabt, möchtest Du uns eines davon erzählen?
  4. Auf welches elektronische Gerät könntest Du nicht verzichten.
  5. Gehst Du lieber ins Kino oder in den Biergarten.
  6. Wenn ein Tag schlecht angefangen hat, was machst Du, um ihn zu retten?
  7. Wohin würdest Du gerne als nächstes in den Urlaub reisen?
  8. Wie machst Du Deinen Blog bekannter, hast Du Tricks oder Tipps?
  9. Was wäre Dein größter Traum, den Du Dir erfüllen möchtest?
  10. Was bringt Dich zum Lachen?
Meine Wahl viel auf:


Genesungkarte mit Blüten-Trio Stampin Up

Hallo ....
schön, dass Ihr vorbei schaut. Gerne möchte ich heute meine neuen Blog-Follower und natürlich auch alle heimlichen Leser begrüßen. Ich zeige Euch nun eine Genesungskarte.


Genesungskarte mit Stampin Up

Die NAHT um die Karte und die Bewegungs-Striche beim Schmetterling, habe ich von Hand mit dem Stampin Write Marker gezeichnet. Grundfarben sind hier Whisper White, Anthrazitgrau und Calypso.


Designerpapier Block mit Pastellfarben
Big Shot: Sizzlits Blumentrio, 
Stanze: kleines Herz für den Schmetterling, Bordürenstanze
Stempel: Kleine Wünsche
Extras: Mini-Klammern, Basic Perlenschmuck, Geschenkband Silber

Pergament-Kuvert für schönen Versand
Gerne verwende ich zum Versand die Pergament-Kuverts, die man käuflich erwerben kann, oder auch durchaus selbst machen könnte(!). Ich gestehe, meiner ist gekauft.

Stampin Up Karte - mit Liebe versandt.
So freut sich der Empfänger sichtlich mehr und die Vorfreude auf den Inhalt ist noch größer.

Ich wünsche EUCH einen schönen Mariä Himmelfahrts-Tag, bei uns in Bayern ist zum Glück Feiertag.

Bis bald - Eure Miri

Dienstag, 13. August 2013

Volksfest-Flair

In wenigen Wochen geht es wieder los. Es darf auf den Volksfesten getanzt und gelacht werden. 

Ich dachte mir ich probiere heute mal die Holzoptik-Technik und hier ist mein tatsächlich 1. Versuch:

romantisch und zünftig zugleich.


Bin ganz glücklich über diese Technik und möchte sie künftig öfter verwenden. Etwas mehr Zeitaufwand, aber tolle Optik und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Gutschein zum nächsten Event ist fertig und ich hoffe, er gefällt EUCH. Ach und Simply Pressed Modellierton "Clay" (unsere neue Knetmasse) habe ich auch das erste Mal verwendet. Ich habe Clay mit dem Stempelkissen eingefärbt. Habe aber nur leicht marmoriert, denn Rosen sind auch nicht immer nur einfarbig .

Wie die Holzoptik-Technik im Detail gemacht wird, erklärt Euch am besten "Charlotte". Hier geht's zum Video.

Viel Spaß mit Charlotte
Eure Miri 


Cardstock in Savanne, Schokobraun
Designerpapier: Gartenparty
Big Shot, Prägeformen: Designerrahmen, Schönschrift, Sizzix Buttons#5 leider nicht mehr erhältlich, Framelits Hearts a Flutter
Stempelset: Ticket für dich
Stanzen: Ticket-Duo Elementstanze, kleines Herz
Stempelkissen: Whisper White, Savanne, Kandiszucker, Wassermelone, Stampin Write Marker: Espresso
Extras: Clay, Modellierform Blüten, Leinfaden

Samstag, 10. August 2013

Sommermorgen mit Stampin Up am Samstag Morgen

Die Geburtstags-Serie geht weiter! 
Heute hat unsere Teamkollegin Annemarie Geburtstag.
Anfang der Woche ging meine Karte auf Reisen.


Stempelset Sommermorgen & Prägefolder Schönschrift

Glitzerkleber für schöne Effekte

Hierfür habe ich Cardstock in Wassermelone und Saharasand verwendet. Das Stempelset "Sommermorgen hat mir das schöne Etikett mit Schriftzug samt Blüte beschert. Der Hintergrund wurde mit der Prägeschablone "Schönschrift" durch die Big Shot gedreht. Die Blüten habe ich mit Stampin Write Markern eingefärbt um die 2-farbige Variante zu erhalten. Glitzerkleber gab noch einen schönen Effekt. Das Flachsband habe ich etwas angereiht.

Ich hoffe die Karte gefällt Dir Annemarie? Feier schön und lass Dich heute schön beschenken und verwöhnen.

Alles Liebe Miri

Freitag, 9. August 2013

Sommerlaune - Gartenparty - Geburtstagsfeier

Isabel, die Tochter einer Freundin hatte diese Woche ihren 6. Geburtstag. So machte sich diese Karte nach Hofheim/Taunus auf Reisen. 
Geburtstagskarte mit Stampin Up

Grundfarben waren hier Wasabigrün, Safrangelb und das neue Designerpapier Gartenparty. Zudem habe ich Pergamentpapier mit dem Polka Dots Prägefolder bearbeitet. Stretchband mit Rüschen in Rhabarberrot und ein Geburtstagsgruss mit Nett-iketten und passender Stanze und die Bordürenstanze nicht zu vergessen, machten die Karte fast perfekt. Es wurden zudem noch Embosslits Schmetterlinge gefertigt.

Ich hoffe Isabel hat sich über die Karte gefreut, die zudem noch mit Gutscheinen für den "SCHACHTELWIRT" - das große "M" gefüllt waren.

Die Geburtstagsserie geht morgen weiter! Klickt EUCH rein.

Eure Miri





Montag, 5. August 2013

Hearts a Flutter in Kombi mit Sassy Salutation zum Geburtstag

Die liebe Andrea hat heute Geburtstag. Lange habe ich überlegt, welche Karte wohl die passende für sie ist. Nachdem Andrea alles mit Herz und Seele macht und man sich bei ihr so richtig wohlfühlen kann, habe ich mich für diese Variante entschieden:


Hearts a Flutter & Sassy Salutations
Andrea liebt Naturtöne, darum habe ich Cardstock in Very Vanilla und Savanne verwendet.
Die Hearts a Flutter Abdrücke sind mit Savanne und Jade gestempelt. Perfekt die passenden Framelits dazu.
Etwas Baumwollgarn in Espresso und der "Happy Birthday" Spruch in Whisper White aus meinem Lieblings-Stempelset Sassy Salutations. Ich finde die Schriftzüge so toll.

Ja und die kleinen Kleckse stammen von dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset "Frech Foliage", was ich sehr bedauere. Aber eine neue Alternative wäre das neue Set "Gorgeous Grunge im Jahreskatalog S. 109.

Nachdem die Geburtstage sich wieder häufen, werde ich Euch in den nächsten Tagen noch mehr Geburtstagskarten zeigen.

Bis dahin - Eure Miri

Freitag, 2. August 2013

Fortsetzung Schokolift - Die Geschenke wurden fertiggestellt!

Gestern habe ich Euch von dem Schokolift berichtet, den ich für die Erzieherinnen und Praktikantinnen des Kindergartens gewerkelt habe. Die Karten, die dazu noch fehlten gingen gestern von der Hand.

Kleine Geschenke, die Freude machen.

Nennen wir es mal "Kärtchen" - kleines "Kärtchen", denn es passte gleich auf den Rücken des Schokoliftes.

Schokolift / Schokoaufzug mit Stampin Up

Wie sehr sich Menschen über eine gute Tafel Schokolade freuen können, habe ich heute gesehen. Ich denke es lag nicht ausschließlich an der Schoki, sondern auch an der mit Liebe gemachter Verpackung. 

Ich habe hier wieder Cardstock Savanne, mit Very Vanilla verwendet. DP 
Prachtfarben in Gartengrün. Der Stempel nochmals aus Natur-nah und das Herz in Kombi mit Leinenfaden.

Wenn Ihr auch einen Schokolift nachwerkeln wollt, könnt Ihr gerne einen Workshop bei mir buchen. Ich freue mich auf Eure Nachrichten oder Eure Kommentare.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure Miri


Donnerstag, 1. August 2013

Zeit für kleine Geschenke oder Aufmerksamkeiten

Ihr kennt sicher die Zeit für kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten. Ein Blick auf den Kalender ließ mich hochschrecken. Uups - ja das Kalenderjahr für Kindergarten ist bald vorbei. Nur noch wenige Tage.
Somit habe ich für die Erzieherinnen und Praktikantinnen im Kindergarten einen Schokolift gewerkelt.




Die Idee und Anleitung fand ich bei Angela. Allerdings ist jede Schokolade in einem anderen Format, darum habe ich die Maße für meine individuell abgewandelt. Ich denke Schokolade kommt immer gut an und wenn sie vom Hersteller Lindt ist, erst recht. Jetzt fehlen mir noch die Karten dazu.... - 
ich denke heute Abend ist basteln angesagt.

l

Als Farbkombi habe ich Savanne und Schokobraun gewählt. Der Prägefolder Modernes Mosaik habe ich 2 x durch die Big-Shot gedreht, die Spitzendeckchen noch aus dem Frühjahrskatalog passten so gut dazu und nachdem der Mohn derzeit in den Feldern blüht, musste er aus dem Gastgeberinnen Set Natur-nah in Rosenrot und Olivgrün mit Mischstift gefärbt werden. Ebenso der Spruch, der mit den Stampin Write Markern in Glutrot gefärbt wurde. Die Herzen sind aus dem DP Gartenparty mit dem kleinen Herz gestanzt.

Kommt gut durch den Tag und danke für's Vorbeischauen.

Eure Miri





Designerpapier abstauben - Aktion 3 kaufen - 1 gratis

Unser neuer Jahreskatalog hat unzählich viele, schöne Designerpapiere. Wie gut, dass Stampin' Up sich für den Aktionszeitraum 1. - 31. August 2013 ein tolles Angebot für Euch bereit hält. 



Wer drei Packungen Designerpapier kauft, erhält eine Packung gratis dazu, die frei wählbar ist. So könnt Ihr Euch schön eindecken, denn die Herbsttage werden schneller da sein. Das Bastelfieber wird dann wieder auflodern.

Die Aktion gilt nicht für:
  • Designerpapier im Block
  • Besonderes Designerpapier
  • Mit GastgeberInnenfreibeträgen bestelltes Designerpapier
Es gibt keine Mengenbegrenzungen!! Sollen es sechs Packungen sein? Dann erhaltet Ihr zwei gratis. Neun Packungen? Dann sind es drei!! Unsere neuen Designerpapiere findet Ihr im Jahreskatalog auf den Seiten 151, 153 und 154.

Jetzt habt Ihr die Qual der Wahl.

Liebe Grüße - Eure Miri