Dienstag, 5. November 2013

Kreativ-Messe & Mädelstreffen

Heute schaffe ich es endlich Euch von meinem 1. Ausflug zur Kreativ-Messe in Wiesbaden zu berichten, welchen ich mit meinen Freundinnen MissMiFeFe & MucksyMaus seit langem geplant hatte.

Kreativ Messe in Wiesbaden
Ich war erst einmal erstaunt, wie groß das Ausmaß der Hallen war und wie viele Aussteller es dort gab. Im Eifer des Shopping-Fiebers und des zunehmenden Taschen Tragens, habe ich total vergessen Fotos vom Inneren und dem Geschehen zu knipsen. Die Stände hatte man nur überfüllt gesehen, mehr oder weniger die Personen davor. Dafür kann sich mein Shopping Ergebnis durchaus sehen lassen.

Ausbeute von der Kreativ Messe in Wiesbaden
Papier-Ribbler, Klebeband, Strass, Embossing-Pulver,
Papiertütchen, Schablone, Pomponmaker  u.v.m

Meine Käufe waren nicht nur auf das Stempeln ausgerichtet. Ich habe Papier-Ribbler, Klebebänder, Strass-Steinchen, Tüten zum Aufpimpen, Schablonen für T-Shirt, Glitzerfolie und die lang gewünschte Pillow-Box für die Big Shot gekauft. 

Schmuckgestalten eine Leidenschaft von mir

Auch für meine 2. Leidenschaft, der Schmuckgestaltung gab es jede Menge zu sehen und auch zu kaufen. Ich habe mir 2 Anleitungen für einen mega tollen Ring und eine Kette mit Wow-Effekt gekauft. Zudem noch Aludraht für raffinierte Ringe. Davon werde ich Euch ein anderes Mal berichten. 


Nach 7,5 Stunden, mit kurzen Unterbrechungen, waren wir total erschöpft und mussten uns erst mal mit Latte und Coke aufputschen. Danach fuhren wir mit dem Bus von Wiesbaden nach Hofheim Taunus, wo wir noch den Thai-Imbiss aufsuchten.

Am Sonntag nach etwas mehr Schlaf haben wir noch ausgiebig gefrühstückt und dann hieß es wieder Abschied nehmen. Leider ging unser Wochenende viel zu schnell vorbei. Wir haben gequatscht, gelacht und uns köstlich amüsiert. 

Fazit geniales, etwas stressiges und geldlastiges Wochenende, mit Wiederholungs-Faktor.


Nächstes Jahr wollen wir uns, wenn alles klappt bei MissMiFeFe in der Nähe von Kiel treffen und ein kreatives Wochenende verbringen. Mal so richtig gemütlich in Jogginghosen und von morgens bis abends kreativ sein....

Fortsetzung folgt 2014!


Kerze made by Guido Jacke, "DESIGN Hofheim"

Zum Abschied schenkte uns Guido, der Mann von MucksyMaus eine selbst gegossene Kerze.
Vielleicht kann ich EUCH bald seinen Blog vorstellen. 

Kreative Grüße - Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen