Donnerstag, 15. August 2013

Genesungkarte mit Blüten-Trio Stampin Up

Hallo ....
schön, dass Ihr vorbei schaut. Gerne möchte ich heute meine neuen Blog-Follower und natürlich auch alle heimlichen Leser begrüßen. Ich zeige Euch nun eine Genesungskarte.


Genesungskarte mit Stampin Up

Die NAHT um die Karte und die Bewegungs-Striche beim Schmetterling, habe ich von Hand mit dem Stampin Write Marker gezeichnet. Grundfarben sind hier Whisper White, Anthrazitgrau und Calypso.


Designerpapier Block mit Pastellfarben
Big Shot: Sizzlits Blumentrio, 
Stanze: kleines Herz für den Schmetterling, Bordürenstanze
Stempel: Kleine Wünsche
Extras: Mini-Klammern, Basic Perlenschmuck, Geschenkband Silber

Pergament-Kuvert für schönen Versand
Gerne verwende ich zum Versand die Pergament-Kuverts, die man käuflich erwerben kann, oder auch durchaus selbst machen könnte(!). Ich gestehe, meiner ist gekauft.

Stampin Up Karte - mit Liebe versandt.
So freut sich der Empfänger sichtlich mehr und die Vorfreude auf den Inhalt ist noch größer.

Ich wünsche EUCH einen schönen Mariä Himmelfahrts-Tag, bei uns in Bayern ist zum Glück Feiertag.

Bis bald - Eure Miri

1 Kommentar:

  1. Da hat die Iris mal wieder eine schicke Karte gezaubert und damit Dir nicht langweilig wird
    (immerhin habt Ihr heute einen Feiertag), habe ich Dich getaggt!

    Schau mal hier:
    http://miss-mifefe.blogspot.de/2013/08/getaggt.html

    Liebe Grüße aus dem Norden!

    Michi

    AntwortenLöschen