Freitag, 5. Juli 2013

Genesungskarte mit den neuen InColours - Farben von Stampin Up

Diese Genesungskarte mit Stempel-Aquarell-Technik ging heute per Post nach Prien am Chiemsee. 

Genesungskarte mit Natur-nah

Unser guter Freund wurde an der Hüfte operiert und ist dort zur REHA. Sicher freut er sich über ein paar persönliche Zeilen.

Die Karte habe ich mit den neuen InColours Kandiszucker und Rhabarberrot gestaltet. Grund-Cardstock ist Whisper White. Der Stempel stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Natur-nah. Zwei weitere Stempel aus diesem Set habe ich Euch auf meiner Karte am Tag des BlogHop gezeigt.

Den Klatschmohn habe ich mit dem Aqua-Painter und den neuen Farben Pistaziengrün und Rhabarberrot aquarellisiert. Der Spruch und der getupfte Unterstrich stammen aus dem Set "Kleine Wünsche". Das Etikett wurde mit dem Wellenoval gestanzt und die Bögen habe ich mit dem Stampin Write Marker verschönert. Etwas Schleifenband und Leinfaden und die Blüte mit  etwas Glitzerkleber betupft. FERTIG!

Glitzerkleber lässt die Blüte leuchten.

Ich hoffe die Genesungswünsche kommen gut an und der Patient freut sich.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch - Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen