Sonntag, 5. Mai 2013

Kleine Pralinen ganz groß - Verpackung mit Stampin Up

Heute hatte ich wieder eine Auftragsarbeit für meine Arbeitskollegin Andrea angenommen. 

Pralinen sollten als kleines Präsent für die Kolleginnen- und Kollegen verpackt werden.

Kleine Praline ganz groß
Verpacken kann so schön sein

Fast zu schade, um auszupacken, findet Ihr nicht? Aber damit Ihr es nachmachen könnt, kommt hier meine kleine Anleitung für Euch:


Cardstock in 6 cm breit x 21 cm lang
Falzen bei lang, 8 cm und 13 cm

Beide Seiten einzeln durch die Big Shot drehen
mit Polka Dots Prägefolder

Mit der Bordürenstanze verschönern


Danach die Praline mit Klebedot in die Verpackung kleben und mit Geschenkband vorsichtig durch die gestanzte Bordüre in der Mitte fädeln, vorsichtig anziehen - sonst reißt das Papier!!!

Danach nach Herzenslust ausdekorieren!

Verwendete Materialien:

Ich habe die ausgestanzten Wellenkreise geinkt und danach mit dem Stempelset peppiges Potpourri "Für Dich" gestempelt. Mit 3 Dimensional Klebern den Wellenkreis aufkleben. Die Embosslits "Schmetterlingsgarten" waren meine Deko. Leider gibt es das Designerpapier Bunter Basar nicht mehr. Es war aus der Sale-a-bration Zeit, passt aber so gut zu den blauen Pralinen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

Solltet Ihr Fragen, haben, lasst es mich einfach wissen oder schreibt mir einen Kommentar.

Alles Liebe - Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen