Mittwoch, 17. April 2013

Stampin Up Treffen Frankfurt - letzter Teil

Und zuletzt die ganz privaten Bilder von unserem Trip nach Frankfurt und dem Demo-Treffen mit Stampin Up in Frankfurt. Nehmt Euch einen Kaffe und ruhig etwas mehr Zeit . . .

Bine und ich sind am Samstag per Zug nach Frankfurt Flughafen angereist. Im nur wenige Meter entfernten Hotel Sheraton fand das große Stampin Up Treffen statt. Insgesamt waren 450 Demonstratoren vor Ort. Nach unserem Austausch der ersten Swaps folgten wir dann dem Programm.


Sabine und ich

Unser Geschäftsführer Axel Krämer begrüßte uns
Stampin Up Demonstratoren ohne Ende

v.l. Marion, Konny, Bine und Andrea



Charlotte Harding hatte alles im Griff und zeigte uns mit einem neuen Stempelset, das leider noch geheim ist, eine tolle Karte.
Der hübsche Kameramann war stets zur Stelle um für uns das Geschehen direkt auf die Leinwand zu projezieren.


In der Mittagspause von links AnnemarieHeike, ich und Tina

Tolle Präsentation unser Teamkolleginnen
Annemarie & Marion
über das Thema "Stempelparty/Workshop"
Das habt Ihr echt spitze gemacht!!!

Kleine Stärkung für gelungene Präsentation made by Kirstin

"Hhm"
Prosecco durfte auch nicht fehlen, die Luft war so trocken.
Denn hatten wir Jenny zu verdanken.




Petra und ihr Mann Heiko
Gegen 17:00 Uhr war die Veranstaltung leider schon vorbei. Wir machten uns mit Taxi und Auto auf den Weg in's Hotel um uns noch etwas frisch zu machen. Danach gab es leckeres Essen beim Italiener.
Danach folgten noch ein paar Cocktails in der Lobby des Motels. Gegen 0:45 Uhr fielen auch wir glücklich und müde ins Bett.


Der Blick vom Bett aus . . . sehr beruhigend
Nach einem ausgiebigen Frühstück am Morgen 

Kirstin

haben wir die Flughafenführung mitgemacht. 



Danach hieß es Abschied nehmen. Leider aber mit der Bahn, die wie immer den Anschlusszug nicht einhalten konnte....

Wir hoffen alle, dass es ein baldiges Wiedersehen gibt und freuen uns schon sehr darauf.

Heike, Marion, Bine und ich, Kirstin war die rasende Reporterin

Wenn Ihr noch mehr über unser Treffen erfahren möchtet und noch mehr Bilder sehen wollt, dann klickt Euch einfach durch die Links in meinem Beitrag. 
Die Mädels haben auch tolle Berichte verfasst.

Also bis bald
Eure Miri




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen